Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Neue ADAC Reiseführer plus Italienische Adria und Riviera

20 Jul 2007 [08:10h]    

Neue ADAC Reiseführer plus Italienische Adria und Riviera

Neue ADAC Reiseführer plus Italienische Adria und Riviera





  • Palma.guide

Die neuen ADAC Reiseführer plus Italienische Adria und Italienische Riviera zeigen die schönsten Seiten Italiens. Um präzise Urlaubskarten ergänzt, sind die Reiseführer nun noch bessere Urlaubsbegleiter.

Die Top Tipps führen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, den besten Restaurants und komfortabelsten Hotels. Während an der Adria goldgelbe Strände, magisches Licht und ein kunstreiches Hinterland vorherrschen, lockt die Riviera mit Palmen und Promenaden, bunten Booten und farbigen Fischerhäusern sowie prächtigen Hotels und exotischen Parks.  

Die Königin der Adria, die Lagunenstadt Venedig, fasziniert mit atemberaubender Architektur und unermesslichen Kunstschätzen. Berühmtheit erlangten auch die Universitätsstadt Padua mit Giottos göttlichen Fresken in der Capella degli Scrovegni, Ravenna mit seinen frühchristlichen Mosaiken und Urbino, das Zentrum des Humanismus mit dem Geburtshaus Raffaels. 

Es gibt viel zu entdecken – von der Karstküste bei Triest über die Laguneninseln des Veneto, die traumhafte Villenlandschaft des Brentakanals, das bewegte Wasserland des Po-Deltas bis zur Halbinsel Gargano mit ihren Fischerhäfen und idyllischen Stränden.

Im ADAC Reiseführer plus Riviera ist die Region zwischen La Spezia an der Grenze zur Toskana und Ventimiglia, dem Tor zur französischen Côte d‘ Azur, beschrieben. Einst Küstenhinterland der mächtigen Seerepublik Genua, fasziniert sie heute als Ferienparadies mit Strand- und Kurorten wie Rapallo, Bordighera und Portofino. Auch malerische Fischerstädtchen auf zerklüfteten Felsplattformen sind hier zu finden. Die Hafenstadt Genua präsentiert mit ihren Palästen, Kirchen und Museen die eindrucksvolle Geschichte der Region. Das Gebiet Cinque Terre wiederum lädt zu Wanderungen ein. Überraschend ursprünglich ist das gebirgige Hinterland der Riviera, das man z. B. bei Ausflügen von Portofino und Imperia aus entdecken kann.

Die ADAC Reiseführer plus Adria und Rivera sind für je 8,95 Euro im Buchhandel, in den ADAC-Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac.de/verlag und unter der Telefonnummer 01805/10 11 12 (0,14 Euro/Min.) erhältlich.

Rezensionsexemplare können unter rezensionen@adac.de angefordert werden.






  • Palma.guide

Adresse
www.adac.de