Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Nichts für träge Gemüter: Klettern, Radeln oder Wandern am Lago di Garda

12 Jul 2007 [08:30h]    

Nichts für träge Gemüter: Klettern, Radeln oder Wandern am Lago di Garda

Nichts für träge Gemüter: Klettern, Radeln oder Wandern am Lago di Garda





  • Palma.guide

Erlebnispaket “Gardasee Aktiv” neu im TUI Sommerprpgramm

Erholung auf die sportliche Art: Für alle, die den Gardasee aktiv erkunden möchten, bietet TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, im aktuellen Sommerprogramm erstmals die Erlebnispakete „Gardasee Aktiv“ an. Egal ob hoch hinaus klettern, kräftig in die Pedale treten oder wunderschöne Aussichten beim Nordic Walking genießen – die Sportpakete sind auf die verschiedenen Wünsche und Fähigkeiten der Urlauber zugeschnitten. Professionelle Betreuung gewähr-leisten erfahrene Begleiter des örtlichen Aktivprogramm-veranstalters SKYclimber.

„Radeln mit Genuss“ heißt es bei den Fahrradtouren mit besonderem Flair. Fest im Sattel genießen die Mountainbiker die wunderschönen Panoramastrecken und kehren immer wieder in kleinen italienischen Orten ein. Bei zwei geführten Halbtagestouren und einer geführten Tagestour stehen der Spaß am Fahrradfahren und italienische Lebensfreude stets im Vordergrund.

Das Paket „Nordic Walking“ ist für alle, vom Einsteiger bis zum ambitionierten Sportler, geeignet. Es enthält neben einem Schnupperkurs zwei geführte Kurztouren von je zweieinhalb Stunden und eine Halbtagestour.

Beim „SKYclimber Mix“ erwarten die Aktivurlauber mit Mountainbiking, Klettern und Canyoning drei der schönsten und spannendsten Outdoor-Sportarten. Die Mountainbike-strecke führt über anspruchsvolle Pfade mit erstklassigem Panoramablick. An Stahlseilen gesichert entdecken Kletterer die faszinierende Bergwelt des Gardasees aus besonderer Perspektive. Beim Canyoning geht es zu Fuß durch wasser-durchflossene Gebirgsschluchten. Rutschen, Abseilen und Sprünge sorgen zusätzlich für Abenteuer pur.

Info: Die Angebote kosten inklusive Leihausrüstung für die jeweilige Sportart sowie Transfers von der Unterbringung zum Ausgangspunkt zwischen 75 und 150 Euro pro Person. Sie sind nur in Verbindung mit einer Unterkunft aus dem TUI Programm in Tignale, Tremosine oder Limone buchbar. Fünf Nächte beispielsweise im Drei-Sterne-Hotel Lucia in Tremosine kosten mit Halbpension bei Eigenanreise ab 155 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Informationen und Buchung in jedem Reisebüro mit dem TUI Zeichen.  






  • Palma.guide

Adresse
tui.com