Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

NH Hoteles ist einer der „Top Arbeitgeber 2007“ in Deutschland

13 Mrz 2007 [08:33h]    

NH Hoteles ist einer der „Top Arbeitgeber 2007“ in Deutschland

NH Hoteles ist einer der „Top Arbeitgeber 2007“ in Deutschland





  • Palma.guide

Spanische Hotelgruppe belegt in der aktuellen CRF-Studie den 3. Platz
hinter Bosch Rexroth AG und der Citibank

Berlin – Im Rahmen der Studie „Top Arbeitgeber Deutschland 2007“ wurde NH Hoteles als einer der drei besten Arbeitgeber in Deutschland ermittelt. Die spanische Hotelgruppe erreichte im Gesamtranking den 3. Platz und befindet sich mit der Bosch Rexroth AG (Platz 1) sowie der Citibank damit in bester Gesellschaft.

Die Studie „Top Arbeitgeber 2007“ wurde von der unabhängigen Organisation CRF in Zusammenarbeit mit unabhängigen Wirtschaftsjournalisten, dem Magazin „karriere“ und dem geva-institut durchgeführt. Insgesamt wurden dabei 85 Unternehmen unter die Lupe genommen. Die Studie, die bereits zum vierten Mal von CRF herausgegeben wird, orientiert sich dabei nicht nur an Umsatzzahlen. Die Firmenanalysen bieten vor allem einen Einblick in die gelebte Firmenphilosophie. Jedes Unternehmen wurde in den Bereichen Markführer, Vergütung, Entwicklung, Jobsicherheit, Kuschelfaktor und Work-Life-Balance über ein differenziertes Punktesystem bewertet, aus dem sich der Gesamtsieger errechnete.

„Kreatives Ambiente, innovative Technologie und Gastronomie und nicht zuletzt eine transparente Unternehmenskultur haben dafür gesorgt, dass NH Hoteles in Deutschland zu einer festen Größe geworden ist“, erklärt Jan Hein Simons, Geschäftsführer / Business Unit Director NH Hoteles Deutschland GmbH. „Wir sind sehr stolz darauf, einer der besten Arbeitgeber in Deutschland zu sein und in einem Zug mit so renommierten Unternehmen wie der Bosch Rexroth AG oder der Citbank genannt zu werden.“

Was die Mitarbeiter an der spanischen Hotelgruppe in Deutschland besonders schätzen, sind beispielsweise die Freiräume, die ihnen ihr Arbeitgeber lässt: Ob Sabbatical für privates soziales Engagement oder Teilzeitarbeit für diejenigen, die sich um ihren Nachwuchs kümmern wollen – selbst in Führungspositionen sind solche Anliegen kein Tabu.
Für ein gutes Arbeitsklima in der Berliner Hauptverwaltung sowie in den einzelnen Hotels sorgt auch die generelle Transparenz, mit der NH Hoteles die eigenen Leitlinien kommuniziert. So werden wichtige Beschlüsse von Geschäftsführung, Vertrieb oder Personalabteilung im Intranet veröffentlicht. Auch Geschäftsführer Jan Hein Simons versucht immer für ein klärendes Gespräch sofort zur Verfügung zu stehen.u003cbr />u003cbr />NH Hoteles ist ein Unternehmen, das so international ist wie seine Kunden – weltweit arbeiten mehr als 19.000 Menschen aus 117 Nationen für die Hotelgruppe. "Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Mobilität, fundierte Englischkenntnisse und Flexibilität sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sollten Einsteiger bei NH Hoteles unbedingt mitbringen", erklärt José Luis Cernuda, Director Human Resources NH Hoteles Deutschland GmbH.u003cbr />u003cbr />Über NH Hotelesu003cbr />Der NH Hoteles Konzern (u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“http://www.nh-hotels.com“ targetu003d_blank>www.nh-hotels.comu003c/a>) ist der drittgrößte Business-Hotel-Betreiber in Europa. Nach dem kürzlichen Erwerb der beiden italienischen Hotelgruppen Jolly und Framon betreibt NH nunmehr 334 Hotels mit 48.600 Zimmern in 21 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika. Derzeit befinden sich 31 neue NH-Projekte mit ca. 6.000 Zimmern in der Entwicklung.u003cbr />NH Hoteles ist bekannt für seine hohen Qualitäts- und Servicestandards sowie seine Liebe zum Detail bei Ausstattung, Restaurants und Technologie. Die NH-Hotels sind speziell auf Geschäftsreisende ausgerichtet, sodass diese in einer komfortablen Umgebung wie im eigenen Büro arbeiten oder sich einfach wie zu Hause fühlen können. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf seine Gastronomie. In jedem einzelnen Haus bietet die Küche höchste Qualität an. Der berühmte spanische Koch Ferrán Adrià, Gründer des Restaurants El Bulli, kreierte eigens für NH Hoteles neue F&B-Konzepte: das so genannte "nhube", das Gastronomie, Unterhaltung und Hotel miteinander kombiniert, sowie "Fast Good". Die NH-Gruppe ist an der Madrider Börse innerhalb des Leitindex Ibex 35 notiert.u003cbr />u003cbr />Mit freundlichen Grüßenu003cbr />Martina Züngel-Heinu003cbr />NH Hoteles Pressebüro Deutschlandu003cbr />c/o MZ Communicationsu003cbr />Schleusenweg 5u003cbr />61206 Wöllstadtu003cbr />Tel.: 06034 – 93 12 64u003cbr />Fax: 06034 – 93 12 63u003cbr />E-Mail: u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“mailto:martina.zuengel@mz-communications.de“>martina.zuengel@mz-communicatiu003cwbr />ons.deu003c/a>u003cbr />u003cbr />u003cbr />u003c/div>“,0]
);

//–>

[GADS_NEWS]Für ein gutes Arbeitsklima in der Berliner Hauptverwaltung sowie in den einzelnen Hotels sorgt auch die generelle Transparenz, mit der NH Hoteles die eigenen Leitlinien kommuniziert. So werden wichtige Beschlüsse von Geschäftsführung, Vertrieb oder Personalabteilung im Intranet veröffentlicht. Auch Geschäftsführer Jan Hein Simons versucht immer für ein klärendes Gespräch sofort zur Verfügung zu stehen.

NH Hoteles ist ein Unternehmen, das so international ist wie seine Kunden – weltweit arbeiten mehr als 19.000 Menschen aus 117 Nationen für die Hotelgruppe. „Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Mobilität, fundierte Englischkenntnisse und Flexibilität sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sollten Einsteiger bei NH Hoteles unbedingt mitbringen“, erklärt José Luis Cernuda, Director Human Resources NH Hoteles Deutschland GmbH.

Über NH Hoteles
Der NH Hoteles Konzern (www.nh-hotels.com) ist der drittgrößte Business-Hotel-Betreiber in Europa. Nach dem kürzlichen Erwerb der beiden italienischen Hotelgruppen Jolly und Framon betreibt NH nunmehr 334 Hotels mit 48.600 Zimmern in 21 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika. Derzeit befinden sich 31 neue NH-Projekte mit ca. 6.000 Zimmern in der Entwicklung. NH Hoteles ist bekannt für seine hohen Qualitäts- und Servicestandards sowie seine Liebe zum Detail bei Ausstattung, Restaurants und Technologie. Die NH-Hotels sind speziell auf Geschäftsreisende ausgerichtet, sodass diese in einer komfortablen Umgebung wie im eigenen Büro arbeiten oder sich einfach wie zu Hause fühlen können. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf seine Gastronomie. In jedem einzelnen Haus bietet die Küche höchste Qualität an. Der berühmte spanische Koch Ferrán Adrià, Gründer des Restaurants El Bulli, kreierte eigens für NH Hoteles neue F&B-Konzepte: das so genannte „nhube“, das Gastronomie, Unterhaltung und Hotel miteinander kombiniert, sowie „Fast Good“. Die NH-Gruppe ist an der Madrider Börse innerhalb des Leitindex Ibex 35 notiert.






  • Palma.guide

Adresse
Martina Züngel-Hein
NH Hoteles Pressebüro Deutschland
c/o MZ Communications
Schleusenweg 5
61206 Wöllstadt
Tel.: 06034 - 93 12 64
Fax: 06034 - 93 12 63