Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

TUI Hotelmarke Dorfhotel beweist Umweltkompetenz

22 Feb 2007 [07:51h]    





  • Palma.guide

Dorfhotel Schönleitn erhält Österreichs Umweltzeichen

Das Dorfhotel Schönleitn in Oberaichwald am Faaker See in Österreich setzt auf umfassende Umweltstandards. Dafür erhielt der Kärntener Betrieb kürzlich im Rahmen des Kongresses „Neue Wege zu einem Tourismus mit Zukunft“ vom zuständigen Ministerium das österreichische Umwelt-zeichen. Dieses Gütesiegel wird an Tourismusbetriebe verliehen, die sich durch umweltbewusstes und soziales Handeln sowie einen hohen qualitativen Standard auszeichnen.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Es beweist, dass wir das Thema Umwelt stetig in den Fokus unserer Arbeit stellen und neue Wege gehen, um unsere Umwelt noch besser zu schützen“, sagt Michaela Widnig, Geschäfts-führerin Dorfhotel Österreich. Das Hotel verfügt über ein eigenes Umweltteam. Für Erich Ruppitsch, Umweltbe-auftragter der beiden Kärntener Dorfhotels, beginnt die Aufklärung bereits bei den Mitarbeitern: „Das ganze Team legt ein großes Umweltbewusstsein an den Tag. Diese Einstellung wird dann automatisch auf die Gäste übertragen.“

So hat das Hotel unter anderem einen Baumlehrpfad mit 30 verschiedenen Bäumen angelegt. Eine Infoecke im Hotel klärt außerdem über den Artenschutz in Kärnten auf. Des Weiteren ist das Hotel Mitglied im Verein Arge Naturschutz und kümmert sich dabei um das Naturschutzgebiet Dobratsch. Mit Führungen durch das nur wenige Minuten entfernte Reservat leistet das Dorfhotel Aufklärung vor Ort. Außerdem im Angebot für die Gäste: Eine spezielle Speisekarte mit rein biologischen Produkten. Bereits 2005 und 2006 zeichnete die TUI das Dorfhotel Schönleitn mit dem TUI Umweltchampion und dem EcoResort Gütesiegel aus.

[GADS_NEWS]Die Dorfhotel GmbH ist eine Hotelmarke von TUI Hotels & Resorts. Als größter Ferienhotelier Europas führt TUI Hotels & Resorts alle Hotelbeteiligungen der World of TUI. Als Bereichsvorstand TUI Hotels & Resorts zeichnet Karl J. Pojer für die 279 Hotels mit rund 165.000 Betten verantwortlich. Zum Portfolio des Spezialisten für Familienurlaub Dorfhotel zählen derzeit drei Dörfer in Österreich und Deutschland. Weitere Hotels der Marke sind auf Sylt und in Boltenhagen in Planung.






  • Palma.guide

Adresse
tui.com