Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Eurofun Touristik Kataloge 2014

14 Nov 2013 [15:39h]    

Eurofun Touristik Kataloge 2014

Eurofun Touristik Kataloge 2014





  • Palma.guide

Neue Touren, neues Radelglück –
Prosecco-Sternfahrt, Bierbrauer Pilgerweg und
Wandern mit Charme

Obertrum – Die neuen Kataloge sind da! Und damit eine riesen Auswahl an tollen Ideen für Rad-, Wander- und kombinierte Rad-Schiffs-Reisen. Neben unverzichtbaren Klassiker-Touren und solchen, die sich langsam dazu entwickeln, finden Aktiv-Urlauber auch 2014 wieder viele interessante neu ausgearbeitete Routen. Und auch sonst gibt’s so manche Neuigkeit in den Katalogen von Eurobike, Eurohike, Euroaktiv und Rad & Schiff.

Eurobike

Aller guten Dinge sind drei … beziehungsweise zwei in einem Jahr. Zum dritten Mal kommt der Radreisen-Spezialist mit zwei Katalogen auf den Markt: „So schön ist Deutschland“ und „Radspass in Europa“. Für alle Reisen beider Kataloge stehen auch E-Bikes zur Verfügung. Außerdem bietet Eurobike auf ausgewählten Touren eine höhere Hotelkategorie für exklusivere Übernachtungen. Was die Radrouten betrifft haben sich die Spezialisten wieder tolle Themen ausgedacht. Im Deutschland-Katalog können Bayernfans jetzt z. B. eine Sternfahrt mit dem beziehungsreichen Titel „Münchner Freiheit – Lederhosen und Biergärten an der Isar“ finden (5 Tage, ca. 100 km, ab 375 Euro). Und wer im Norden Deutschlands auf einer neuen Route radeln möchte, wählt vielleicht die Tour „Bremen – Magdeburg – Aller-Radweg, die schönste Verbindung zwischen Weser und Elbe“ (8 Tage, ca. 240 km, ab 550 Euro).

Im Europa-Katalog finden Radfreunde Touren von A wie Andalusien bis Z wie Zypern. Etliche neue Routen hat Eurobike z. B. fürs Radlerparadies Italien ausgearbeitet, darunter die Rundfahrt „Piemont – Im Garten Eden Italiens“ (8 Tage, ca. 340 km, ab 648 Euro), die Route Meran – Gardasee – von den Alpen zum Lago“ (7 Tage, ca. 245 km, ab 515 Euro), die Traumtour „Gardasee – Venedig – Radeln im Veneto“ (7 Tage, ca. 220 km, ab 535 Euro), die besonders reizvolle Route „Toskanische Küste – Vom Schiefen Turm nach Elba“ (7 Tage, ca. 200 km, ab 595 Euro) und die „Prosecco-Sternfahrt Venetien – Im Land des Weines und der Villen“ (7 Tage, ca. 255 km, ab 485 Euro). Hopfensaft statt Knallbrause ist das Thema einer neuen Radreise von Salzburg nach Passau, deren Titel für sich spricht: „Bierbrauer’s Pilgerweg – Bierapotheke, Bierbad, Biergenuss“ (5 oder 7 Tage, ca.115 oder 230 km, ab 328 Euro). Von der Mozartstadt In die anderen Richtung geht’s unter dem Motto „Salzburg – Wien – Mozart, Burgen und Wiener Walzer“ (8 Tage, ca. 375 km, ab 495 Euro). Und wer’s beschaulich mag, wählt die Österreich-Tour „Von der Bums’n zum Prater – Entspannt am Donau-Radweg“ (8 Tage, ca. 325 km, ab 425 Euro). Interessant klingt auch die Slowakei-Radtour „Sternfahrt Bratislava – gemütlich, dynamisch & historisch, jung“ (7 Tage, ca. 260 km, ab 527 Euro). Weitere Infos: www.eurobike.at

Eurohike

Ganz schön dick, der Eurohike-Katalog für 2014! Auf 100 Seiten finden Wanderfreunde wieder viele rundum hervorragend organisierte Reisen. Interessant: die neue Klassifizierung des Angebotes: einsteigerfreundliche Genusswanderungen, zauberhafte Wanderreisen, beeindruckende Bergwandertouren und aufregende Trekkingabenteuer. Zu den neu erarbeiteten Touren gehören die Bergwanderungen „Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen – Höhenwandern im Pinzgau und im Pillerseetal“ (8 Tage, ab 535 Euro) und „Meran – Gardasee – Italienisch-alpiner Landschaftsgenuss“ (8 Tage, ab 565 Euro) sowie die Wandertour „Almwandern im Salzkammergut – Idyllische Seen, Kaiserstadt und Weltkulturerbe“ (8 Tage, ab 425 Euro). Ganz neu präsentiert Eurohike die Kategorie „Wandern mit Charme“, in der für die Übernachtungen Hotels mit außergewöhnlichem Ambiente und Pool oder Wellnessanlage gewählt wurden. Beispiel: „Mallorca Finca-Wandern – Die schönsten Routen der Sonneninsel“ (7 Tage, ab 748 Euro).   

Euroaktiv

Der druckfrische Katalog 2014 bietet tolle Ideen für einen besonderen Urlaub. Hier finden Paare, Familien oder kleine und große Freundesgruppen Anregungen für sportliche Aktivitäten wie Segeln, Kanu oder Kajak fahren, Urlaub mit Pferden, Biken oder abwechslungsreiche Aktivity-Mix-Ferien. Neu im Programm: „Kanu Altmühltal – Auf dem schönsten Fluss Deutschlands“ (4 oder 7 Tage, ab 346 Euro), „Freeride Tage Tessin – Bike-Abwechslung pur“ (3 Tage, ab 307 Euro) und „Activity Mix Mallorca – Abwechslung und Spaß im Mittelmeer“ mit Canyoning, Höhlentouren, Schnorcheln, Tauchen, Trekking und Klettern (8 Tage, geführt, ab 668 Euro)  Weitere Infos: www.euroaktiv.at.

Rad & Schiff

Mit dem schwimmenden Hotel auf Reisen und das Rad immer dabei – das ist eine tolle Art Urlaub zu machen. Man reist durch traumhafte Landschaften, entdeckt Städte und Dörfer und kann jeden Tag entscheiden, ob man mit dem Rad die Region erkundet oder gemütlich mit dem Schiff zum nächsten Etappenziel fährt. Zur Auswahl stehen Fluss-Schiffe, Hausboote und Segler. Auf allen gehören erstklassige Tourenräder und E-Bikes zur Grundausstattung. Eines der neuesten und modernsten Schiffe im Angebot ist die MS Normandie. Die 12 Quadratmeter großen Kabinen sind äußerst komfortabel, und der Whirlpool auf dem Oberdeck ist ideal zum Entspannen. Die 8-tägige Tour „Donau im Dreivierteltakt“ mit diesem Schiff von Passau nach Wien und zurück kostet ab 595 Euro.

Weitere Beispiele für die kombinierten Rad & Schiff-Reisen: „Berlin Citykreuzfahrt“ mit MS Marylou (4 Tage, ab 255 Euro), „Faszinierendes Flandern“ mit MS Quo Vadis (8 Tage, ab 899 Euro),  „Schottland – Highlands und Innere Hebriden, Insel Mull und Kaledonischer Kanal“ mit dem Tallship Flying Dutchman (8 Tage, ab 1190 Euro) und „Inselhüpfen in Kroatien“ mit MS Sveti Vid (8 Tage ab 639 Euro). In den Preisen sind Ü/VP, tägliche Radtourenbesprechungen, Kartenmaterial etc enthalten .

Foto: Carstino Delmonte






  • Palma.guide

Adresse
Kataloge, weitere Infos und Buchungen im Reisebüro oder direkt bei
EUROFUN TOURISTIK GmbH, Mühlstraße 20, A - 5162 Obertrum /Österreich, Tel.: 00 43-(0)62 19/74 44, Fax: 00 43-(0)62 19-8272, Internet: www.eurobike.at, www.eurohike.at, www.euroaktiv.at