Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Rad-Paradies Österreich: Mehr Abwechslung geht nicht

01 Apr 2011 [12:22h]    

Rad-Paradies Österreich: Mehr Abwechslung geht nicht

Rad-Paradies Österreich: Mehr Abwechslung geht nicht





  • Palma.guide

Sanfte Hügellandschaften und prächtige Gebirgspanoramen. Flüsse und Seen mit Trinkwasserqualität. Blitzsaubere Dörfer und herzliche Gastlichkeit – in Österreich findet jeder sein Paradies. Eurobike bietet für Radurlauber Routen für die unterschiedlichsten Interessen: Seenrundfahrten, Fluss-Radwege, Sternfahrten, Touren von Stadt zu Stadt und „Kultouren“.

Köln – Besonders abwechslungsreich, idyllisch und von vielen schönen Radwegen durchzogen ist das Salzburger Alpenvorland. Auf der Tour „Zehn Seen-Rundfahrt“ entdecken die Radler die glitzernde Seenwelt des Salzkammergutes, besuchen das „Stille-Nacht-Dorf“ Oberndorf, die alte Kaiserstadt Ischl und Schloss Orth (7 Tage ÜF ab 475,- Euro). Bei der „Familien Sternfahrt Seenland“ wird die Region der Trumer Seen auf täglichen Ausflügen von Seeham aus entdeckt. Auch die Salzstadt Hallein, Schloss Hellbrunn und Salzburg stehen auf dem Programm (7 Tage Halbpension ab 439,- Euro).

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._

Werbung: Steht Ihre Website mitten im Leben?

Frische Touristik-News jetzt kostenlos auf Ihrer Webseite präsentieren!

Auch ideal für Hotels, Foren und Mittelständler in der Touristikbranche.

_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._

Zwei weitere Sternfahrten führen zu den Schönheiten Tirols: auf der „Sternfahrt Zillertal“ radeln die Teilnehmer von Fügen aus mit Blick auf das Bergpanorama der Zillertaler Alpen, Karwendelgebirge, Kitzbüheler Alpen und Nordkette auf überwiegend flachen Wegen durch die Natur, z. B. zum Talschluss nach Mayrhofen, nach Innsbruck und Kufstein (8 Tage ÜF ab 388,- Euro). Bei der „Panoramasternfahrt Schloss Kammer“ wird vom Schlösser-Dorf Maishofen aus die Region rund um den Zeller See erkundet. Neben Touren zu den Krimmler Wasserfällen und zur Seisenbachklamm wird auch ein Bus-Ausflug zum Großglockner unternommen (7 Tage ÜF ab 498,- Euro).

Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ist Ausgangspunkt für drei Städte-Radtouren. in die Nachbarländer. Die Tour „Innsbruck – Gardasee“ führt durch Obst- und Weingärten, entlang der Flussläufe von Inn und Etsch, über den Reschenpass und vorbei am Kalterer See bis zum Gardasee (8 Tage ÜF ab 672,- Euro). Die Route   „Innsbruck – Augsburg“ verspricht eine Zeitreise auf der alten Via Claudia zu bischöflichen und fürstlichen Residenzen, König Ludwigs märchenhaften Schlössern und römischen Thermen (8 Tage ÜF ab 575,- Euro). Rund 275 Radkilometer stehen auf dem Plan der Strecke „Innsbruck – München“. Zwischen Goldenem Dachl und Hofbräuhaus begeistern faszinierende Bergkulissen in Tirol und Bayern, herrliche Radwege entlang Inn und Isar und die herrliche Gemütlichkeit (7 Tage ÜF ab 588,- Euro).

Grenzübergreifend ist auch die neue Eurobike-Tour „Graz – Maribor“. Sie führt durchs Länderdreieck Österreich, Slowenien und Kroatien. Zwischen Graz, Bad Radkersburg, Jeruzalem, Varazdin und Maribor liegen idyllische Weinlandschaften, Thermen und kulturelle Relikte vergangener Jahrhunderte (8 Tage ÜF ab 495 Euro).

Eine ideale Radtour für Genießer ist der „Geheimtipp Südsteiermark“, eine Sternfahrt im Reben- und Vulkanland. Ausgangspunkt zu den täglichen Touren nach Bad Radkersburg, Graz und zu den Nachbarn nach Slowenien ist die sehr privat geführte 3-Sterne Hotel-Pension Steirerland in Mureck. Steirische Schmankerln und hervorragende Weine belohnen jeden Radkilometer (7 Tage Halbpension ab 499,- Euro).

Last but not least noch der Hinweis auf zwei wunderschöne Fluss-Radtouren: der „Mur-Radweg“ vom Enzian zum Riesling, von St. Michael im Lungau bis Graz führt durch eine üppig blühende Landschaft größtenteils bergab (7 Tage ÜF ab 523,- Euro). Und der „Donau-Radweg“ von Passau bis Wien ist Österreichs Romantiktour. Ein echter Klassiker voller unvergesslicher Eindrücke (8 Tage ÜF ab 425,- Euro).

Die meisten der hier vorgestellten werden als individuelle Einzeltour und als geführte Gruppentour angeboten. Leihräder können ab 50,- Euro, Elektroräder ab 110,- Euro dazu gebucht werden. Gepäcktransfer ist inklusive.

Foto: Eurobike






  • Palma.guide

Adresse
EUROFUN TOURISTIK GmbH, Mühlstraße 20, A - 5162 Obertrum /Österreich, Tel.: 00 43-(0)62 19/74 44, Fax: 00 43-(0)62 19-8272