Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Genuß pur im Hyatt Regency Düsseldorf

16 Feb 2011 [12:27h]    

Genuß pur im Hyatt Regency Düsseldorf

Genuß pur im Hyatt Regency Düsseldorf





  • Palma.guide

Das Hyatt Regency Hotel setzt vier neue Highlights am Düsseldorfer Gastronomiehimmel

Düsseldorf – Vom eleganten Abendessen am Chef’s Table bis zur Selbstbedienungstheke erleben Hotelgäste und Einheimische in den zwei Restaurants des neuen Hyatt-Hauses im Düsseldorfer Medienhafen kulinarische Konzepte auf der Höhe der Zeit. Die Chefköche sorgen mit klassischer, geradliniger Küche aus marktfrischen Zutaten für bleibende Geschmackserlebnisse. Zwei außergewöhnliche Bars erweitern ab 15. Dezember 2010 die „längste Theke der Welt“.

Mit Rezepten von gestern den Geschmack von heute treffen, hat sich das DOX Restaurant auf die Fahnen geschrieben. Zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen stehen hier klassische, europäische Gerichte in moderner Interpretation auf der Speisekarte. Saisonale Produkte aus der Region bilden die Basis für die kreativen Neuauflagen von Tafelspitz und Gulasch. Im Erdgeschoss gelegen, ist das Restaurant sowohl von der Lobby als auch von der Straße aus zugänglich und empfängt seine Gäste mit warmer Atmosphäre und Blick auf den Hafen und die
Altstadt. Die offene Showküche lädt dazu ein, dem Chefkoch bei der Zubereitung der Speisen über die Schulter zu sehen. Die zum DOX Restaurant gehörende Sushi Bar entführt Gäste mit fernöstlichem Geschmack in die Welt der japanischen Küche. Etwas abseits vom regulären Restaurantbetrieb stehen River Salon I und II mit jeweils 24 Plätzen für Geschäftsessen und private Feste zur Verfügung. Diese kombinierbaren Räume eignen sich sehr gut für Stehempfänge für bis zu 100 Personen.

Von der Uferpromenade aus zugänglich, bietet das Café D Hotelgästen, Mitarbeitern des Hotels und Angestellten der umliegenden Büros wochentags von 7.00 bis 19.00 Uhr und am Wochenende von 10.00 bis 19.00 Uhr gesundes Frühstück, Mittag- und Abendessen in
zeitgemäßem, legerem Ambiente. Neben frisch zubereiteten Sandwiches, Suppen und Salaten werden Smoothis, Säfte und Kaffeespezialitäten angeboten. Wer es eilig hat, kann hier sein Frühstück auch mitnehmen. Das schicke, lebendige Café definiert den Begriff des Self-Service-Restaurants neu.

Die elegante DOX Bar erstreckt sich entlang des sogenannten Catwalk, der die Hotellobby mit dem Restaurant verbindet. Internationales Publikum genießt hier in urbanem Ambiente eine große Auswahl an verschiedenen Martinis und Cocktails. Kleine Snacks und Tapas werden an warmen Abenden auch auf der Terrasse serviert.

Ein großes Sortiment an internationalen Zeitschriften hält die zur Bar gehörende gemütliche Lounge mit offenem Kamin bereit.
Kenner genießen im pavillonartig angelegten Pebble’s, auf der Spitze der Landzunge gelegen, einen wunderbaren Ausblick auf den Medienhafen eine große Auswahl an Champagnersorten – in den Sommermonaten auch auf der großzügigen Außenterrasse mit Blick. Zu den
verschiedenen Cuvées werden erlesene Schinkenspezialitäten gereicht.

Weitere Informationen und Buchung unter der Telefonnummer 0180 523 1234 und im Internet unter www.dusseldorf.regency.hyatt.com.

Foto: Hyatt Regency






  • Palma.guide

Adresse
Hyatt Regency Düsseldorf
Betriebsgesellschaft Hafenspitze mbH
Speditionstraße 19
40221 Düsseldorf
T: +49 (0)211 9134 1234
F: +49 (0)211 9134 1235