Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Gratis Wi-Fi in Trenitalias Frecciarossa Zügen

27 Jan 2011 [12:05h]    





  • Palma.guide

Trenitalia und Telecom Italia haben das Angebot, in den Frecciarossa Zügen auf der Strecke Turin – Neapel kostenlos im Internet zu surfen,
bis 28. Februar verlängert.

Mailand – Reisende des Hochgeschwindigkeitszuges Frecciarossa auf der Strecke Turin – Neapel können noch einen weiteren Monat die Stärke der Wi-Fi Verbindung testen.

Um den freien Wi-Fi Service zu nutzen, muss der Reisende sich lediglich mit dem Portal verbinden und seine Mobiltelefonnummer eingeben. Er erhält dann via SMS einen Code, mit dem er sich im Internet einloggen kann.  Die Passagiere, die über keine italienische Mobilnummer verfügen, erhalten den Log-in Code direkt im Portal für einen symbolischen Preis von 1 Cent, der mit Kreditkarte abgerechnet wird.

Die Kommunikationsangebote an Bord der Frecciarossa Züge wurden durch die Zusammenarbeit von Trenitalia mit Telecom Italia maßgeblich gestärkt: Vom Telefonservice bis zur Möglichkeit des USB Zugangs und einer innovativen Wi-Fi Verbindung, die es bereits erlaubt, im Internet zu surfen, und bald den Zugang zu bordeigenen informativen Programmen ermöglicht.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde die gesamte Flotte, bestehend aus 60 Frecciarossa Zügen, mit UMTS Verstärkeranlagen und Wi-Fi Hotspots in jedem Wagen ausgestattet. Dank der Installation von 74 neuen 3G Verbindungsknoten  wurde die UMTS Infrastruktur verbessert und die Netzabdeckung des ca. 1.000 km langen Hochgeschwindigkeitsnetzes inklusive der 82 Tunnels verstärkt.






  • Palma.guide

Adresse
Doris Heller
Aviareps Tourism GmbH
Josephspitalstr. 15
80331 München