Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Umweltsiegel „Blue Lion“ – „EcoSharing by Peugeot“ reduziert Treibhausgase

13 Okt 2008 [08:53h]    

Umweltsiegel „Blue Lion“ – „EcoSharing by Peugeot“ reduziert Treibhausgase

Umweltsiegel „Blue Lion“ – „EcoSharing by Peugeot“ reduziert Treibhausgase





  • Palma.guide

Peugeot baut seine Führungsrolle beim Umweltschutz weiter aus / Vorbildlich niedrige CO2-Werte, ressourcenschonende Produktion / Intelligentes Car-Sharing über das Internetportal „Facebook“

Dass Fahrvergnügen und Umweltschutz sich nicht ausschließen müssen, beweist Peugeot durch seine Führungsrolle als Anbieter verbrauchs- und emissionsarmer Automobile. Während die im Jahr 2007 in Deutschland neu zugelassenen Pkw im Schnitt 169,3 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer ausstießen, glänzten die Neufahrzeuge von Peugeot mit einem Flottenwert von durchschnittlich nur 151 Gramm CO2 pro Kilometer.

2008 konnte der CO2-Ausstoß mehrerer Modelle durch Verbesserungen am Motormanagement und der Aerodynamik weiter reduziert werden. Derzeit zeichnen sich 23 Peugeot-Modelle aus acht Baureihen durch CO2-Emissionen von maximal 140 g/km aus. 16 von ihnen erreichen höchstens 130 g/km, während neun sogar maximal 120 g/km emittieren. Klassenprimus ist der Peugeot 107 mit 108 g/km.

Dass Umweltschutz für Peugeot ein strategisches Schwerpunktthema ist, hat die Löwenmarke 2007 auch durch die Einführung des Umweltsiegels „Blue Lion“ bewiesen. Dieses Prädikat erhalten nur solche Benziner oder Diesel, die maximal 130 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen sowie in einem Werk produziert wurden, das nach der internationalen Norm ISO 14001 zertifiziert ist und damit eine positive ökologische Bilanz aufweist. Außerdem müssen sie am Ende ihres Lebenszyklus zu 95 Prozent wieder verwertbar sein. 16 Peugeot-Fahrzeuge erfüllen heute bereits diese strengen Kriterien.

Peugeot geht seit kurzem auch unkonventionelle Wege, um sein Umweltschutz-Engagement zu vertiefen. So hat die Löwenmarke auf dem Internetportal „Facebook“ (www.facebook.com) die Initiative „EcoSharing by Peugeot“ ins Leben gerufen. Die Anwendung ermöglicht es Internet-Nutzern, auf genau beschriebenen Strecken Sitzplätze in ihrem Auto für Mitfahrer anzubieten oder selbst nach freien Plätzen zu suchen. Die englischsprachige Initiative ist Teil des „Blue Lion“-Programms und zielt auf eine weitere Senkung der Treibhausgas-Emissionen ab.

Die ausführliche Meldung und Fotos zum Download finden Sie unter www.peugeot-presse.de.






  • Palma.guide

Adresse
Bernhard Voß
Tel.: 0681-879 893
Fax: 0681-879 545
E-Mail: bernhard.voss@peugeot.com