Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Deutsche Bahn bietet Jugendlichen in Cottbus Perspektiven

10 Okt 2008 [10:06h]    





  • Palma.guide

Im November 2008 startet die Deutsche Bahn auch in Cottbus Ihr diesjähriges Praktikantenprogramms Chance plus. Für 14 Jugendliche, die noch nicht über die nötige Ausbildungsreife verfügen,bereitet das Programm auf den Einstieg in das Berufsleben vor.

Bundesweit bietet die DB rund 500 Plätze für Chance plus an. In einem Mix aus Praxis- einsatz, theoretischer Qualifizierung und sozialpädagogischer Begleitung werden die Cottbuser Teilnehmer von November 2008 bis August 2009 auf eine Berufsausbildung als Mechatroniker oder Elektroniker im Betriebsdienst vorbereitet.

Ein wichtiger Träger des Programms Chance plus ist die DB Regio. „Die Deutsche Bahn ist einer der größten Arbeitgeber in Brandenburg. Ein wesentliches Qualitätsmerkmal der DB Regio im Wettbewerb um Verkehrsleistungen ist die hochwertige Ausbildung sowie eine angemessene Vergütung unserer Mitarbeiter“, sagt Andreas Zylka, Regionalleiter Personal der DB Regio Nordost.

An der Klasse in Cottbus beteiligen sich außerdem das Werk der Fahrzeuginstandhaltung der Deutschen Bahn sowie Vattenfall Mining und Engeneering.

Voraussetzung für die Teilnahme am Praktikantenprogramm ist ein Haupt- oder Realschulab- schluss sowie eine Meldung bei der Arbeitsagentur als ausbildungsplatzsuchend.

Interessierte Jugendliche können sich bei Ausbildungsservice Ost der Deutschen Bahn AG bewerben.

Weitere Informationen und die Bewerbungsadresse stehen im Internet unter www.db.de/chanceplus zur Verfügung.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher