Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Veränderung in der Konzernkommunikation

02 Okt 2008 [13:39h]    

Veränderung in der Konzernkommunikation

Veränderung in der Konzernkommunikation





  • Palma.guide

Mario Guerreiro (50) hat mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Position des Leiters Internationale Kommunikation innerhalb der Konzernkommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft übernommen.

Die Internationale Kommunikation bildet das Bindeglied zwischen der Unternehmens- und Produktkommunikation von Volkswagen auf der einen und den Konzernmarken und internationalen Konzerngesellschaften auf der anderen Seite. Hier werden die PR-Leiter von Volkswagen im Ausland ebenso betreut wie internationale Medien.

Guerreiro kam nach seiner Karriere als Motorjournalist für verschiedene Publikationen in seiner portugiesischen Heimat 1990 zu Seat, SA (Spanien). Zuletzt verantwortete er dort als Direktor der Kommunikation die weltweite Kommunikationsarbeit des Unternehmens. 2006 wechselte er zur Audi AG, wo er mit Sitz in Los Angeles als Direktor für die Kommunikationsaktivitäten von Audi an der amerikanischen Westküste tätig war.

Bild: Volkswagen






  • Palma.guide

Adresse
www.volkswagen.com