Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Am nächsten Sonntag: Tag der offenen Tür bei der Regionalbahn Schleswig-Holstein in Kiel

24 Sep 2008 [08:19h]    





  • Palma.guide

Am kommenden Sonntag, 28. September öffnet die Regionalbahn Schleswig-Holstein (RB SH) von 13 Uhr bis 18 Uhr ihre Türen. Sie lädt Jung und Alt ein zu einem Tag der offenen Tür in der Alten Lübecker Chaussee 15, 24114 Kiel.

Bei dem Blick hinter die Kulissen erfahren die Besucher beispielweise, wie ein Fahrplan entsteht. Die Gäste können sowohl Loks und Wagen besichtigen, als auch die Werkstätten, in der diese gewartet werden. Neben Informationen rund um den Schienenverkehr der RB SH in Schleswig-Holstein gibt es für die kleinen Eisenbahnfans einen Bobby-Train-Parcours, Hüpfburg, Kinderschminken und vieles mehr.

Für Musik sorgt das Blasorchester Kiel der Stiftung Bahn-Sozialwerk. Auch für das leibliche Wohl zu moderaten Preisen ist gesorgt.

„Täglich fahren rund 50.000 Pendler mit unseren Zügen. Für viele ist es sicherlich interessant zu erfahren, wie das ganze System eigentlich funktioniert. Und nicht nur viele Kinder fasziniert es, einmal auf dem Sitz des Lokführers zu sitzen.“ so Edward Jendretzki, Leiter der RB SH.

Vom Hauptbahnhof Kiel bietet die RB SH zwischen 13 Uhr und 18 Uhr alle 30 Minuten kostenlose Pendelfahrten zum Veranstaltungsgelände. Der erste Zug fährt um 12.50 Uhr ab Kiel Hauptbahnhof.

DB Regio fährt in Schleswig-Holstein auf 18 Linien. DB Regio beschäftigt in Schleswig-Holstein und Hamburg rund 750 Mitarbeiter. Täglich fahren etwa 750 der roten DB-Nahverkehrszüge auf rund 800 Kilometern Streckennetz und bedienen dabei circa 70 Bahnhöfe und Haltepunkte in Schleswig-Holstein.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher