Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Deutsche Bahn kooperiert mit Oldenburger Schulen

13 Sep 2008 [08:14h]    





  • Palma.guide

Die Deutsche Bahn AG hat mit der Realschule Alexanderstraße und der Hauptschule Alexanderstraße Oldenburg eine enge Zusammenarbeit zur Ausbildungsvorbereitung vereinbart. Dazu werden am 17. September in Oldenburg Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet.

Die Schulen und die DB Netz AG Regionalbereich Nord wollen gemeinsam dazu beitragen Schülerinnen und Schüler mit einem hohen Praxisbezug zu unterrichten sowie die Ausbildungs- und Studienreife der Schulabgänger zu verbessern.

In einem Maßnahmenkatalog ist unter anderem Schulunterricht in Theorie und Praxis durch Ingenieure der Deutschen Bahn zu technischen Themen des Eisenbahnbetriebs vorgesehen. Schülerpraktika, Projekttage im Bahnbetrieb, Berufsfindungstage und Bewerbertraining sind weitere Maßnahmen der Kooperation.

Die Deutsche Bahn sucht insbesondere für die technischen Berufe auch in den nächsten Jahren zahlreiche Nachwuchskräfte. Mit rund 183.000 Beschäftigten in mehr als 300 Berufen, zusätzlich rund 8.100 Auszubildenden in über 25 Ausbildungsberufen, ist die Deutsche Bahn einer der größten Arbeitgeber in Deutschland.

Während der Auftaktveranstaltung am 17. September sollen insgesamt 50 Schülerinnen und Schülern von zwei 10. Klassen auf dem Betriebsgelände des Oldenburger Hauptbahnhofs Bahntechnik vorgestellt werden. Fachpersonal der Bahn erklären das Erden der Oberleitung, Funktion von Weichen und hochwertige Geräte der Vermessungstechnik. Die Auftaktveranstaltung soll auch unterstreichen, dass der Schwerpunkt der Zusammenarbeit im Bereich der Naturwissenschaften liegt.

Hinweis für die Medien:

Zu einem Fototermin der Auftaktveranstaltung auf dem Betriebsgelände am Oldenburger Hauptbahnhof am 17. September laden wir Sie herzlich ein; Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Stirnseite der ehemaligen Güterhalle, Güterstraße.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher