Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

mobile.de Online-Marketing unter neuer Führung von Beatrix Boeh

12 Sep 2008 [08:28h]    





  • Palma.guide

Ab sofort leitet Beatrix Boeh (38) das Online-Marketing-Team des Internet-Fahrzeugmarktes mobile.de. Sie ist dabei verantwortlich für die Strategie und die Erweiterung des Performance-Marketings.

In ihrer Position als Senior Online Manager ist Beatrix Boeh insbesondere für den Ausbau des Suchmaschinenmarketings zuständig. Darüber hinaus gehören Affiliate-Partnerschaften und Kooperationen zu ihrem Aufgabenbereich. Mit ihrer Arbeit will Boeh dazu beitragen, die Bekanntheit und die Online-Präsenz von Deutschlands größtem Internet-Fahrzeugmarkt weiter zu steigern. Boeh ist seit vielen Jahren in verschiedenen Positionen im Online-Marketing tätig, darunter unter anderem bei 1&1 und Quoka. Beim Online-Anzeigenmarkt Quoka war sie seit 2004 beschäftigt und leitete dort zuletzt das Online-Marketing. Bei mobile.de berichtet Boeh an Vanessa Dill, Leiterin Marketing von mobile.de.

Über mobile.de
Laut IVW (07/2008) ist mobile.de mit rund 44 Mio. Besuchen pro Monat der meistbesuchte Internet-Fahrzeugmarkt in Deutschland. Nutzern stehen derzeit rund 1,3 Mio. Fahrzeuge zur Auswahl. Dabei bietet mobile.de das größte Pkw-Angebot in Deutschland (Quelle: CAR-Institut 03/2008), zuzüglich einer großen Auswahl an Motorrädern, Nutzfahrzeugen und Wohnmobilen. Das Angebot von mobile.de richtet sich sowohl an Privatkunden als auch an Fahrzeughändler. In Deutschland nutzen mehr als 32.000 Händler mobile.de. 
Das Tochterunternehmen der eBay International AG beschäftigt 115 Mitarbeiter am Standort Dreilinden/Berlin.






  • Palma.guide

Adresse
mobile.international GmbH, Doreen Schlicht, Head of Corporate Communications
Marktplatz 1, 14532 Europarc-Dreilinden
eMail: dschlicht@team.mobile.de

Claudia Schock, achtung! kommunikation GmbH (GPRA), PR-Beraterin
Straßenbahnring 3, 20251 Hamburg, Tel: 040 - 450 210 93
eMail: claudia.schock@achtung-kommunikation.de