Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Mit der neuen Produktreihe MKi verwandelt Parrot jedes Auto in einen Konzertsaal

10 Sep 2008 [10:45h]    

Mit der neuen Produktreihe MKi verwandelt Parrot jedes Auto in einen Konzertsaal

Mit der neuen Produktreihe MKi verwandelt Parrot jedes Auto in einen Konzertsaal





  • Palma.guide

Parrot, der Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, präsentierte gestern eine neue Produktreihe: Die MKi Einbaufreisprechanlagen richten sich speziell an alle Musikfans, die häufig unterwegs sind.

Die Anlagen sind mit allen Audioplayern der neuesten Generation nutzbar (iPhone[TM], iPod®, MP3-Player usw.) und zeichnen sich dabei durch hohe Funktionalität sowie einfache Handhabung aus.

Die Produktreihe Parrot MKi besteht aus drei verschiedenen Versionen:

Das Basismodell Parrot MKi9000 besticht durch seine dezente und funktionale Bedienfläche, die einen einfachen und schnellen Zugriff auf die gesamte Audiosteuerung sowie auf sämtliche Telefonfunktionen der Freisprechanlage ermöglicht.

Die Parrot MKi9100 ist mit einem eleganten und dezenten OLED-Display ausgestattet, das zahlreiche nützliche Informationen in Sekundenschnelle anzeigt – Adressbuch, Menüs und Einstellungen, Telefonstatus, MP3-Playlist und vieles andere mehr. Alle wichtigen Funktionen bleiben dabei über die kabellose Fernbedienung stets direkt unter Kontrolle.

Die Parrot MKi9200 wartet für maximalen Komfort am Steuer mit einem extra großen TFT-Farbdisplay auf. Adressbuch, Hintergrundbild, Playlist der Musiktitel, Anzeige des Fotos der Anrufer und Alben-Cover sind auf einen Blick verfügbar – und über die kabellose Fernbedienung immer in direkter Reichweite.

Die Freisprechanlagen Parrot MKi geben Telefonanrufe und Musik direkt über die Lautsprecher des Kraftfahrzeugs aus. Alle Freisprechanlagen der Produktreihe Parrot MKi sind mit zahlreichen Anschlüssen ausgestattet (iPod®, iPhone[TM] / iTouch®, USB, Line-In) und daher kompatibel mit allen marktgängigen analogen und digitalen Audioplayern. Außerdem ist uneingeschränkter Musikgenuss ohne Kabel möglich – durch die direkte Verbindung der Anlage mit einer Bluetooth-stereofähigen Quelle (A2DP).

Alle Freisprechanlagen der Reihe Parrot MKi sind mit einer kabellosen Funkfernbedienung mit großem Funktionsumfang ausgestattet. Die Fernbedienung kann am Armaturenbrett oder direkt in Griffweite am Steuer angebracht werden und bietet einen unkomplizierten und schnellen Zugriff auf alle Audio- und Telefonfunktionen der Anlage, ohne die Konzentration vom Straßenverkehr abzulenken.

Die neue Sprachsteuerung lässt sich durch einen einfachen Druck der grünen Taste auf der Anlage aktivieren. Alle Geräte der Parrot MKi-Serie erkennen den gesprochenen Namen und die gewünschte Rufnummer des Kontakts und stellt automatisch eine Verbindung her.

Mit Parrot erweitert sich die mobile Telefonie am Steuer um einige unentbehrliche Zusatzfunktionen – Sprachsteuerung ohne Lernphase, kabellose Fernbedienung, erstklassige Gesprächs- und Audioqualität.

Optimale Integration in den Fahrzeuginnenraum wird durch das (als Option erhältliche) Produkt Parrot MULTICAN gewährleistet. Diese Schnittstelle ermöglicht den Zugriff auf sämtliche Funktionen der Anlage direkt über die in das Lenkrad integrierten Bedientasten

Die Produktreihe Parrot MKi ist ab Herbst 2008 im Handel sowie online über www.parrotshopping.com erhältlich.

   Unverbindliche Preisempfehlungen für die Systeme Parrot MKi:
   –      Parrot MKi9000: 129,- EUR
   –      Parrot MKi9100: 159,- EUR
   –      Parrot MKi9200: 199,- EUR

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, besuchen Sie die Website www.parrot.com oder wenden Sie sich direkt an unseren Pressekontakt.






  • Palma.guide

Adresse
markengold PR GmbH
Christian Schindler
Gleditschstraße 46
10781 Berlin
christian.schindler.ext@parrot.com
Telefon: 030 21915960