Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

DB Schenker gründet Joint Venture in Dubai

29 Aug 2008 [12:06h]    





  • Palma.guide

DB Schenker baut die Präsenz in den Vereinigten Arabischen Emiraten weiter aus. Dazu hat DB Schenker in Dubai mit den Eigentümern der BAX Global LLC ein Joint Venture gegründet, das zum 1. September als Schenker LLC seine Tätigkeit aufnimmt.

Das neue Unternehmen in Dubai baut mit einem eingespielten Team von über 100 Mitarbeitern auf bestehende Kundenbeziehungen auf. Eingebunden in das weltweite Netzwerk von DB Schenker bietet Schenker LLC die ganze Bandbreite logistischer Dienstleistungen. Mit dem Ausbau des Hafens, der Dubai Logistics City und des Flughafens entsteht in Dubai zurzeit eine der größten Logistikdrehscheiben der Welt.

„Jetzt können wir unseren Kunden auch in diesem wichtigen Markt durchgängige Lösungen von hoher Qualität aus einer Hand anbieten“, sagt Dr. Thomas C. Lieb, als Vorsitzender des Vorstandes der Schenker AG auch für die weltweite Luft- und Seefracht verantwortlich.

Seit Juni vergangenen Jahres verbindet DB Schenker mit regelmäßigen Rundflügen von Dubai über Frankfurt/Hahn und Toledo (Ohio) die Märkte in Asien, Europa und USA. Das Angebot ist auf Bedürfnisse der Branchen Elektronik, Automotive, Maschinenbau sowie Bekleidung zugeschnitten. Darüber hinaus hat die Schenker AG in Dubai auch ein eigenes Regional Head Office aufgebaut, das die Aktivitäten im Nahen und Mittleren Osten sowie in Ostafrika steuert und weiter ausbaut.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher