Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Fokus Getriebetechnik: Konzepte, Kosten, Märkte

26 Aug 2008 [12:37h]    





  • Palma.guide

Moderne Fahrzeuggetriebe können dazu beitragen, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren und Mobilität sicher und wirtschaftlich zu halten (motornews.at, 04.08.2008).

„In den letzten zehn Jahren wurden im Bereich der Fahrzeuggetriebe bedeutend größere messbare und vom Kunden wahrnehmbare Fortschritte erzielt als in den 50 Jahren zuvor“, so Prof. Dr. Ferit Küçükay vom Institut für Fahrzeugtechnik an der Technischen Universität Braunschweig. Küçükay leitet das 7. Internationale CTI Symposium „Innovative Fahrzeug-Getriebe“, das vom 1. bis 5. Dezember im Maritim Hotel Berlin stattfindet. Auf diesem Treffpunkt der internationalen Getriebewelt diskutieren Experten aus Europa, Asien und den USA, wie neue Fahrzeug- und Antriebskonzepte, steigende Energiepreise und die Kaufkraft in unterschiedlichen Märkten die Getriebeentwicklung beeinflussen. Einblicke in aufstrebende Märkte geben aus erster Hand Meera Shankar (Indische Botschafterin in Deutschland), Alexandr Sorokin (Generaldirektor des russischen Fahrzeugherstellers Avtotor) und Dr. Ju Li (Entwicklungsdirektor der chinesischen FAW Group). Die „Getriebewoche“ bündelt das Symposium, die Fachausstellung „Transmission Expo“ sowie Spezialveranstaltungen. Erwartet werden mehr als 1000 Teilnehmer. Das Veranstaltungsprogramm ist im Internet abrufbar unter: http://www.getriebe-symposium.de/de/?ots-presse .






  • Palma.guide

Adresse
Carsten M. Stammen
Pressereferent
Car Training Institute
Ein Geschäftsbereich der IIR Deutschland GmbH
Westhafenplatz 1
D-60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 244 327-3390
E-Mail: carsten.stammen@car-training-institute.com
Internet: www.car-training-institute.com