Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Kinder aus Tschernobyl fuhren mit der Panorama-Bahn

26 Aug 2008 [12:16h]    

Kinder aus Tschernobyl fuhren mit der Panorama-Bahn

Kinder aus Tschernobyl fuhren mit der Panorama-Bahn





  • Palma.guide

Seit dem 1. August, findet das Betreuungsferienlager für Kinder aus Tschernobyl, in der Nähe von Berlin statt. Das Ferienlager wird von ehrenamtlichen Helfern der Kampagne „Musik gegen Gewalt“ betreut.

Im Rahmen dieses Projektes ermöglichte die S-Bahn Berlin vorgestern für circa 30 Kinder eine Fahrt mit der Panorama-Bahn. Dazu gab es Erläuterungen und Anekdoten. Die Panorama-Bahn umrundete Berlin auf dem bekannten S-Bahn-Ring und fuhr direkt durch die Innenstadt. In jedem Fall wurde von der Schiene aus die Stadt auf eine außergewöhnliche und nicht alltägliche Weise präsentiert. Mit dabei war Theo Tintenklecks und verteilte kleine Geschenke.

Den Kindern wurden weitere Einladungen zum Besuch öffentlicher Einrichtungen und auch Firmen  in der Stadt Berlin gewährt.

Bild: DB






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher