Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Verlorene Stadtwette rund um den Fugger-Express: Die Bahn löst ihren Wetteinsatz ein

26 Aug 2008 [11:32h]    





  • Palma.guide

Die Stadtwette im Rahmen der Vorstellung des neuen Regionalzuges „Fugger-Express“ zwischen DB Regio und der Stadt Augsburg war ein voller Erfolg. Über 200 Augsburger kamen in historischen Gewändern am 8. August zum Augsburger Hauptbahnhof und sangen im brandneuen Fugger-Express das eigens gedichtete Fugger-Express-Lied.

Damit galt die Stadtwette für die Deutsche Bahn als verloren.

Der Wetteinsatz wird daher am 29. August ab 12 Uhr auf dem Augsburger Rathausplatz eingelöst. Antonia von Bassewitz, Geschäftsleiterin der DB Regio Bayerisch-Schwaben, wird rot-weißes DB Eis, solange der Vorrat reicht, an die Augsburger Bürger verteilen.   

Der „Fugger-Express“ wird ab Dezember 2008 seine Fahrt zwischen München, Augsburg, Ulm, Donauwörth und Treuchtlingen antreten. Detaillierte Informationen dazu gibt es unter www.bahn.de/regio-bayerisch-schwaben.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher