Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Bahnaktionstage und Fahrzeugausstellung in Lutherstadt Wittenberg

21 Aug 2008 [12:19h]    





  • Palma.guide

Am 23. und 24. August 2008 laden die Freizeitgruppe der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) „Berlin-Anhaltische Eisenbahn e.V.“ mit ihren Partnern zu den Bahnaktions- und Eisenbahnerlebnistagen ein. Die Stiftung BSW ist eine betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn AG.

Unter dem Motto „Bahnaktionstage in Lutherstadt Wittenberg – Eisenbahn zum Anfassen, Fotografieren und Mitfahren“ werden am Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr historische und moderne Fahrzeuge in der Einsatzstelle der DB Regio AG – dem ehemaligen Bahnbetriebswerk – in der Hüfnerstraße präsentiert. Ein buntes Programm für die Familie an beiden Tagen bietet vor allem kleinen Gästen viel Unterhaltung.

An den Ständen des Bahn-Sozialwerkes, der DEVK-Versicherungen, der Sparda-Bank, der Bundespolizei, Bundeswehr, der Verkehrswacht und des Technischen Hilfswerks gibt es Informationen und Präsentationen.

Ihre Projekte stellen die Mitglieder der Arbeitsgruppe Modelleisenbahn vor. Eine Ausstellung zur Geschichte der Eisenbahn, die von den Eisenbahnern vor Ort zusammengestellt wurde, dokumentiert historische Elemente der Eisenbahn in der Region. Imbiss- und Getränkestände sorgen für das leibliche Wohl der Gäste.

Zwischen dem Hauptbahnhof Lutherstadt Wittenberg und der Einsatzstelle der DB Regio AG wird an beiden Tagen Pendelverkehr eingerichtet.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher