Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

1899 Hoffenheim mit Deutscher Bahn unterwegs

14 Aug 2008 [11:42h]    





  • Palma.guide

Ab sofort ist die Deutsche Bahn bei 1899 Hoffenheim als Business Premium Partner mit an Bord.

Dies gaben Jochen A. Rotthaus, Geschäftsführer von 1899 Hoffenheim, Werner W. Klingberg, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für die Region Südwest und das Land Baden-Württemberg, und Gabriele Handel-Jung, Leiterin Konzernmarketingservices und Media der Deutschen Bahn AG, gestern bei einem Pressetermin im Hauptbahnhof Mannheim bekannt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Deutschen Bahn einen äußerst engagierten Förderer des Fußballs und darüber hinaus eine wertvolle Marke im Kreise der exklusiven Business Premium Partner für uns gewinnen konnten. Die DB ist für 1899 Hoffenheim und unsere Anhänger ein kompetenter Partner in allen Fragen der Mobilität und der Logistik. Dies ist gerade vor dem Hintergrund unseres Umzugs ins neue Stadion nach Sinsheim Anfang 2009 von großer Bedeutung“, erläutert Jochen A. Rotthaus die Vorteile der Partnerschaft.

Auch die Deutsche Bahn und besonders die Mitarbeiter der Region sehen der Partnerschaft erwartungsvoll entgegen. „1899 Hoffenheim hat eine beeindruckende Entwicklung genommen und ist ein hervorragendes Aushängeschild der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Club verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und legt höchsten Wert auf die Nachwuchsförderung. All dies macht ihn zu einem passenden Partner für die Bahn. Gemeinsam mit dem Club werden wir, vor allem mit der S-Bahn RheinNeckar, regionale Aktionen umsetzen, um Sympathie und neue Kunden für die DB zu gewinnen“, fasst Werner W. Klingberg die Hintergründe und Ziele für die Partnerschaft zusammen. „Die Deutsche Bahn und Fußball – das passt zusammen. Hunderttausende Fans setzen jedes Wochenende auf die Nah- und Fernverkehrsangebote der Deutschen Bahn, um pünktlich, umweltfreundlich und preiswert in die Stadien der Republik zu reisen. Deshalb fühlen wir uns dem Fußball sehr verbunden und unterstützen nicht nur 1899 Hoffenheim sowie weitere Bundesligaclubs, sondern auch, beispielsweise mit dem DB Nachwuchs-Förderpreis, die Fußball-Basis und hier besonders Kinder und Jugendliche“, so Gabriele Handel-Jung zum Fußball-Sponsoring der Deutschen Bahn.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher