Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Neuer Serviceleiter bei Škoda Auto Deutschland

29 Jul 2008 [09:40h]    

Neuer Serviceleiter bei Škoda Auto Deutschland

Neuer Serviceleiter bei Škoda Auto Deutschland





  • Palma.guide

Markus Schmitt (40) übernimmt ab dem 1. August die Position des Serviceleiters bei Škoda Auto Deutschland. Nach seiner Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt war Markus Schmitt zunächst im VW Audi Vertriebszentrum Rhein-Main tätig, bevor er als Leiter Kundendienst Organisation zu Volkswagen do Brasil wechselte.

Seit April 2003 arbeitete er als Leiter Service Marketing bei Škoda Auto a.s. in Mladá Boleslav. Er verantwortete unter anderem die Servicestrategie des tschechischen Herstellers. Hauptaugenmerk galt dabei vor allem der internationalen Marktsteuerung Service und der Kundenzufriedenheit. Daneben übernahm Markus Schmitt Aufgaben innerhalb des Konzern Services und wurde am 1. Oktober 2007 in den Oberen Managementkreis der VW AG berufen.

Markus Schmitt folgt Lars Eßmann, der nach sechsjähriger erfolgreicher Arbeit bei Škoda Auto Deutschland – in dieser Zeit erweiterte der Importeur sein Servicenetz auf 1400 Partner – zu MAN als weltweiter Service-Direktor wechselt. Diplom-Ingenieur Lars Eßmann war zuvor bei Skoda Auto a.s in Mladá Boleslav sowie im VW/Audi Vertriebszentrum Südbayern und bei der Audi AG in Ingolstadt in verantwortlicher Position tätig.

Bild: Skoda






  • Palma.guide

Adresse
www.skoda.de