Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Großes Fest am Mannheimer Hauptbahnhof

22 Jul 2008 [13:11h]    

Großes Fest am Mannheimer Hauptbahnhof

Großes Fest am Mannheimer Hauptbahnhof





  • Palma.guide

Am Samstag, dem 26. Juli 2008, steht der Mannheimer Hauptbahnhof ganz im Zeichen von Enten, Tigern und Fröschen: der TIGERENTENCLUB kommt mit einer tollen Show nach Mannheim.

Von 10 bis 16 Uhr gibt es Spiele, Spaß und Showeinlagen mit Günter Kastenfrosch, der Tigerente und Marc Thom, der als Moderator durch das Programm auf der Bühne auf dem Bahnhofsvorplatz führen wird.

Im und um den Bahnhof herum laden eine Reihe an Aktionen zum Mitmachen ein: Beim Tigerenten-Hüpfballrennen gilt es, als schnellster ins Ziel zu kommen; an verschiedenen Spielstationen stehen jede Menge Bastelmaterialen zur Verfügung, um Tigerenten-Windräder herzustellen oder Frösche und Tigerenten aus kinderfreundlicher Sandknete und Kartoffelstärke zu formen. Beim Tigerentenschminken im Bahnhof können sich die jungen Besucher stilecht mit Tigerentenmotiven verzieren lassen.

Der TIGERENTEN CLUB ist noch bis zum 7. September mit der Bahn und dem Kinderkanal von ARD und ZDF auf der KI.KA-SommerTour unterwegs. Nächster Halt in der Region ist am Sonntag, dem 3. August in Schwetzingen. Mehr Infos unter www.kika.de

Der Abend gehört den Freunden der guten handgemachten Rockmusik. Coverbands lassen die legendäre Supergroup The Doors, Jimi Hendrix und Janis Joplin wieder auferstehen.

Die Wormser Doors-Cover-Band „Love Street“ macht um 17.45 Uhr den Anfang. Marion La Marché ist längst schon überregional bekannt für ihre Darbietung der Songs von Janis Joplin. Sie steht ab 19.30 Uhr mit der hochkarätig besetzten „Buried Alive Blues Band“ auf der Bühne.

Der amerikanische Gitarrist Randy Hansen widmet sich bereits seit den Siebzigern der Pflege der Musik von Jimi Hendrix. Er war in unzähligen Hendrix-Gedenkkonzerten weltweit unterwegs und wird die Musik der Gitarrenlegende ab 21.30 Uhr aufleben lassen. Ende des kleinen Sixties-Festivals ist gegen 23 Uhr.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher

Leiter Kommunikation Infrastruktur
und Dienstleistungen
Martin Walden