Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Deutsche Bahn setzt Imagekampagne fort

22 Jul 2008 [11:50h]    





  • Palma.guide

Die Deutsche Bahn AG startet in dieser Woche bundesweit mit einer Fortsetzung ihrer Konzern-Kampagne „Zukunft bewegen“. Damit werden die Kampagnen aus den Jahren 2006 und 2007 fortgeführt. Im Mittelpunkt stehen erneut die Leistungsvielfalt und das Potenzial des Konzerns.

Die aktuelle Kampagne unter dem Leitsatz „Mit allem, was wir tun, verbinden wir Menschen und Märkte“, spiegelt die Leistungen aller Konzernteile wider und macht deutlich, dass die Deutsche Bahn bei den weltweiten Trends wie Globalisierung und Nachhaltigkeit gut aufgestellt ist. Jedes Motiv greift einen dieser Trends auf und zeigt mit konkreten Beispielen, dass die DB AG kundenorientierte Verkehrsnetzwerke in der ganzen Welt betreibt und im Wachstumsmarkt Logistik wirtschaftlich erfolgreich ist. So zeigt ein Kampagnenmotiv z.B. einen Zug in einer intakten Landschaft und vermittelt die Botschaft, dass durch Zugfahren die Straßen täglich um Millionen Autofahrten und die Natur um 5,9 Mio Tonnen CO2 pro Jahr entlastet werden. In weiteren Motiven werden ein 60 Meter langes Rotorblatt eines Windrades verladen oder in einem Hafen ein riesiges Containerschiff startklar gemacht. Dabei greifen die Headlines die Leistungen der DB AG in humorvoller Weise auf.

„Die DB AG hat in der letzten Jahren viel erreicht und sich von der nationalen Eisenbahn zu einem weltweit führenden Mobilitäts- und Logistikunternehmen mit großen Perspektiven entwickelt“, sagt Ralf Klein-Bölting, Generalbevollmächtigter Konzernmarketing und Kommunikation. „Wir sind optimal für die Zukunft aufgestellt und dokumentieren diese Leistungsfähigkeit mit der neuen Kampagne.“ Ulrich Klenke, Leiter Konzernmarkenführung, ergänzt: „Die aktuelle Imagekampagne ist Teil der integrierten Kommunikation des Konzerns. Das Zusammenspiel aller Kommunikationsdisziplinen sorgt für einen starken Impact nach extern und intern.“

Auftakt der Kampagne ist ein Fernsehspot, der durch Printmotive ergänzt wird. Zusätzlich wird es einen Beileger in Tageszeitungen geben, im Internet werden weiterführende Informationen geboten. Unter dem Claim „Zukunft bewegen“ knüpft die Kampagne nahtlos an die des Vorjahres an. Die Leadagentur DDB Berlin setzt gemeinsam mit Fotograf Tom Nagy und Regisseur Barnes Cokeliss die Leistungen der Deutschen Bahn in Print und TV eindrucksvoll und hochwertig in Szene.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher