Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Hansjörg Rodi wird Chef der Schenker Deutschland AG

22 Jul 2008 [10:12h]    

Hansjörg Rodi wird Chef der Schenker Deutschland AG

Hansjörg Rodi wird Chef der Schenker Deutschland AG





  • Palma.guide

Dr. Hansjörg Rodi übernimmt zum 1. September 2008 den Vorsitz des Vorstands bei der Schenker Deutschland AG, Kelsterbach. Rodi (42) tritt damit die Nachfolge von Hans-Jörg Hager an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende Juni 2008 verlassen hat.

In seiner neuen Rolle als Vorstandsvorsitzender übernimmt Rodi außerdem die Leitung der Region Europe Central im Geschäftsfeld DB Schenker Logistics.

Der promovierte Diplom-Volkswirt blickt auf eine zwölfjährige Karriere in unterschiedlichen Funktionen in der Schenker-Unternehmensgruppe zurück. Seit 2003 ist er Chief Financial Officer (CFO) bei der Schenker S.A., Paris, sowie CFO der Region Europe West der Schenker AG. Hansjörg Rodi begleitete während dieser Zeit die Integration des 2003 übernommenen französischen Logistikunternehmens Joyau in die Schenker AG und hatte maßgeblichen Einfluss auf die positive Geschäftsentwicklung in der gesamten Region Europa West. 2007 spielte er eine wesentliche Rolle bei der erfolgreichen Akquisition des spanischen Logistikers Spain-Tir.

„Wir haben uns gezielt für Hansjörg Rodi entschieden – einen Mann mit vielen Erfahrungen und aus den eigenen Reihen. Mit ihm berufen wir einen international erfahrenen Manager an die Spitze unserer Deutschland-Organisation“, sagt Dr. Norbert Bensel, als Chef von DB Schenker verantwortlich für das Ressort Transport und Logistik in der DB Mobility Logistics AG. „Mit seinem Team orientierten Führungsstil wird er gemeinsam mit der erfolgreichen Mannschaft bei Schenker Deutschland dafür sorgen, im Interesse der Kunden die angestoßene Integration unserer Netzwerke und Produkte voranzutreiben“, ergänzt Dr. Thomas C. Lieb, Vorstandsvorsitzender der Schenker AG.

Die zum Geschäftsfeld DB Schenker Logistics gehörende Schenker Deutschland AG zählt mit rund 12.900 Mitarbeitern an mehr als 100 Standorten und einem Umsatz von cirka 3,2 Milliarden Euro im Jahr zu den führenden Anbietern für integrierte Logistik im deutschen Markt.

Bild: DB






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher