Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Motorsport meets Music: Vodafone Music Memory mit Lewis Hamilton und Heikki Kovalainen

18 Jul 2008 [13:16h]    

Motorsport meets Music: Vodafone Music Memory mit Lewis Hamilton und Heikki Kovalainen

Motorsport meets Music: Vodafone Music Memory mit Lewis Hamilton und Heikki Kovalainen





  • Palma.guide

Die Vodafone McLaren Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Heikki Kovalainen mussten gestern erst einmal nicht in ihre Wagen steigen, sondern ihre Musikkenntnisse unter Beweis stellen. Beide Fahrer lieferten sich ein spannendes Kopf an Kopf Rennen beim Vodafone Music Quiz, das gestern Morgen in Schwetzingen stattfand.

Lewis Hamilton forderte in der „Alten Wollfabrik“ in Schwetzingen seinen Team-Kollegen Heikki Kovalainen heraus. In der musikalischen Abwandlung des bekannten Memory-Spiels mussten die „Silberpfeile“ Musikstücke und Interpreten zusammenbringen und sich gleichzeitig merken, wo diese auf einem überdimensionalen Onlinespielfeld verdeckt lagen. Eine knifflige Angelegenheit, in der beide Fahrer ihr ganzes Musikwissen einbringen konnten. Die beiden sind sich einig: Musik gehört zum Motorsport einfach dazu. Gerade auch in der mentalen Vorbereitung zu einem Rennen. Mit der richtigen Musik sollte beim Großen Preis von Deutschland am Wochenende alles optimal laufen.

Vorreiter im Bereich „Mobile Music“

Das Thema Musik wird bei McLaren Mercedes Hauptsponsor Vodafone groß geschrieben. Denn der Kommunikationskonzern ist Vorreiter im Bereich „Mobile Music“. So wird z.B. mit dem „Mobile Music Client“ und dem „Vodafone Music Manager“ der Bedienkomfort für Mu-sikdownloads für Handys noch einfacher und attraktiver. Der Kommunikationskonzern bietet bereits über eine Million Songs im eigenen Vodafone Music-Shop an.

Wer es lieber live mag, der kann sich schon jetzt auf Music Unlimited freuen. Das Vodafone Music Unlimited Cologne-Festival präsentiert vom 7. bis 10. August 2008 in Köln ein abwechslungsreiches Programm mit internationalen Top Acts wie Massive Attack, The Killers und Gentleman. Geboten werden musikalisch sehr anspruchsvolle Künstler und ein genreübergreifendes Programm von Jazz bis Electro, von Techno bis Rock, von Pop bis Hip Hop. Music Unlimited Cologne bildet den Auftakt einer Reihe von Aktivitäten, mit der Vodafone verstärkt auf seine innovativen und kundenorientierten Musikprodukte aufmerksam macht.

Bild: VODAFONE






  • Palma.guide

Adresse
Bettina Donges, Externe Kommunikation, T: +49 211 533-6654
Presse-Hotline: +49 211 533-5500
email: presse@vodafone.com