Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Loveparade: Veränderungen im Fernverkehrsangebot

18 Jul 2008 [09:05h]    

Loveparade: Veränderungen im Fernverkehrsangebot

Loveparade: Veränderungen im Fernverkehrsangebot





  • Palma.guide

Im Rahmen des Gesamtverkehrskonzeptes zur Loveparade kommt es im Fernverkehr zu Veränderungen im Fahrplanangebot. Um Kapazitäten für zusätzliche Nahverkehrszüge zu schaffen, halten vom 19. Juli (ca. 10 Uhr) bis 20. Juli (ca. 3 Uhr) keine Züge des Fernverkehrs in Dortmund und Bochum.

Fernverkehrsreisende von und nach Bochum werden gebeten, Züge des Nahverkehrs bis/ab Essen zu benutzen; Ersatzbahnhöfe für Reisende von und nach Dortmund sind – je nach Fahrziel – Hamm, Hagen oder Essen. In diesen Bahnhöfen besteht Anschluss an die/aus den umgeleiteten Fernverkehrszügen. Aufgrund von hohem Fahrgastaufkommen sind Warte-zeiten für Bahnreisende nicht auszuschließen.

Im Einzelnen gelten folgende Regelungen:

Fernverkehrszüge mit Start oder Ziel Dortmund beginnen und enden je nach Laufweg in Essen, Hamm oder Hagen.

Die ICE-Züge Köln/Bonn Flughafen / Düsseldorf – Berlin sowie die IC-Züge Düsseldorf – Kassel – Erfurt werden von Essen bis Hamm umgeleitet. Bochum Hbf und Dortmund Hbf werden nicht angefahren. Aufgrund der Umleitung kommt es in Essen Hbf, Duisburg Hbf, Düsseldorf Flughafen und Hbf, Köln Messe/Deutz, Köln Hbf und Köln/Bonn Flughafen zu veränderten Ankunfts- bzw. Abfahrzeiten. Züge in Richtung Berlin und Züge in Richtung Kassel – Erfurt fahren rund 20 Minuten früher; die Ankunft aus Richtung Berlin bzw. Kassel -Erfurt erfolgt rund 20 Minuten später.

IC-Züge von Köln nach Minden – Leipzig fahren nicht über Dortmund sondern werden zwischen Hagen und Hamm umgeleitet; die Ankunfts- und Abfahrts-zeiten in Hagen und Hamm bleiben unverändert. Die geänderten Fahrplan-zeiten sind bereits im Jahresfahrplan und im Buchungssystem enthalten.

Weitere Informationen sind in den Aushangfahrplänen an den Bahnhöfen oder telefonisch beim DB Reise-Service über die Rufnummer 11 8 61*  sowie im Internet unter www.bahn.de erhältlich.

* 1,80 Euro/Min. bei sekundengenauer Abrechnung aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend. Ab Weiterleitung zum DB Reise-Service 39 Cent/Min aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher