Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Volkswagen als „Motor“ des CMT Seifenkistenrennens

04 Jul 2008 [09:09h]    





  • Palma.guide

Vom 4. – 6. Juli 2008 findet in der Wolfsburger Innenstadt am Hollerplatz das große CMT Seifenkistenrennen statt. In sieben verschiedenen Rennklassen werden Profis, Schüler und Studenten, Vereine, Firmen und Rennsportbegeisterte ihr Können unter Beweis stellen.

Volkswagen unterstützt die Veranstaltung als Hauptsponsor und ist Rennklassensponsor der Konstrukteursklasse.

Drei Tage lang steht die Wolfsburger Innenstadt rund um den Hollerplatz im Zeichen der Seifenkiste. Mit viel Kreativität, Ehrgeiz und Engagement werden Hobbybastler und Ingenieure aller Altersgruppen an den Start gehen. Von der Kreativitätsklasse bis hin zu den offiziellen Vorläufen der deutschen Meisterschaften werden den Zuschauern einfallsreiche Beiträge und ausgefeilte Konstruktionen geboten. Eine Vorgabe beim Bau haben alle der sieben Klassen gemein. Die Seifenkiste darf keinen eigenen Antrieb besitzen.

Volkswagen unterstützt neben der Gesamtveranstaltung die technisch anspruchsvolle Konstrukteursklasse. Der Schwerpunkt beim Bau der Seifenkiste dieser Klasse liegt in den Vorgaben „technische Herausforderung“ und „Design“. Gewertet wird nicht nur die Performance auf der Rennstrecke, sondern auch der Energieüberschuss, der sich aus der Restgeschwindigkeit ergibt, mit der die Seifenkiste die Ziellinie überquert.

Mit der Unterstützung der Konstrukteursklasse führt Volkswagen Studenten technischer Studiengänge und Profis aus der Automobilbranche an das Thema „alternative Antriebstechniken“ heran.






  • Palma.guide

Adresse
www.volkswagen-media-services.com