Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Immer sicher auf dem richtigen Weg – mit den mobilen Navigationsgeräten und Freisprechlösungen von Volkswagen Zubehör

25 Jun 2008 [09:02h]    

Immer sicher auf dem richtigen Weg – mit den mobilen Navigationsgeräten und Freisprechlösungen von Volkswagen Zubehör

Immer sicher auf dem richtigen Weg – mit den mobilen Navigationsgeräten und Freisprechlösungen von Volkswagen Zubehör





  • Palma.guide

Die Urlaubszeit steht vor der Tür. Doch auch die beste Routenplanung für den Familienausflug kann spätestens im ersten Stau versagen. Versuche, dem Stillstand auszuweichen, enden meist mit einem Trip fernab der eigentlichen Route.

Seit dem Einzug von Navigationsgeräten ins Automobil lotst eine freundliche Stimme den Autofahrer ohne Umwege ans Ziel. Volkswagen Zubehör bietet mit den mobilen Navigationsgeräten eine große Auswahl an preisgünstigeren Alternativen zu fest eingebauten Systemen. Für sicheren und unbeschwerten Telefongenuss während der Fahrt sorgen verschiedene Freisprechlösungen. So steht einer entspannten und sicheren Fahrt in den Urlaub nichts mehr im Weg.

Die von Volkswagen Zubehör vertriebenen Navigationsgeräte TravelPilot 100, 200 und 300 zeichnen sich durch eine optimale Routenführung und benutzerfreundliche Bedienung aus. Abgesehen von den vorinstallierten Navigationsdaten für 21 westeuropäische Länder, dynamischer Navigation und Stauumfahrung durch integrierten TMC (Traffic Message Channel), verfügt der TravelPilot 300 (Artikel-Nr. 0B0 051 235 CP 01C) über ein zusätzliches Entertainment-Center. Speziell Kinder werden auf langen Autofahrten den kleinen Rundum-Unterhalter zum besten Freund erklären, denn über den 4,3″-TFT-LCD-Farbmonitor im 16:9 Format ist die Wiedergabe von WMV-Videodateien sowie die Anzeige von Bilddateien genauso möglich wie das Hören von Musik über einen integrierten MP3-Player. Zusätzlich verkürzen 5 installierte Spiele angenehm die Reisezeit. Aber auch Erwachsene kommen nicht zu kurz: Der Reisesprachführer hilft bei der Sofortübersetzung in 18 Sprachen. 2.100 Phrasen und  Wörter sind nach Themen gegliedert und helfen bei der Hotelsuche, genauso wie beim Werkstattbesuch. Befestigt wird der elektronische Lotse mit einer Saugfuß-Halterung, ein Ladekabel für den Zigarettenanzünder garantiert die nötige Stromversorgung auf Reisen. 

Für komfortables und sicheres Telefonieren während der Fahrt sorgt die Bluetooth-Freisprecheinrichtung von Volkswagen (Artikel-Nr. 000 051 433 C). Mit der Anbindung an das fahrzeugeigene Soundsystem erzielen die DialogPlus-Sprachsteuerung, das Voice-Dialing sowie das Vorlesen von SMS einen brillanten Klang. Über ein 2,8″-Farbdisplay mit Touchscreen-Funktion lässt sich das Gerät leicht und übersichtlich bedienen. Die Anzeigenfarbe des Displays ist umschaltbar und ermöglicht eine harmonische Anpassung an die Armaturenbeleuchtung. Das kleine Technikwunder verfügt außerdem über eine beeindruckende Speicherkapazität, denn es kann bis zu 10 Handys, 150 Voice-Tags, 1.000 SMS und 15.000 Telefonbucheinträge erfassen.  

Weitere Informationen zu den mobilen Navigationsgeräten und den Freisprecheinrichtungen sind bei jedem Volkswagen Partner oder im Internet unter www.volkswagen-zubehoer.de erhältlich.

Bild: Volkswagen






  • Palma.guide

Adresse
www.volkswagen-media-services.com