Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

5 Jahre German-RaceWars – die Days of Thunder locken Tuner Kultevent wird fünf – Tuning just in time noch vorher mit TEILeHABER.de

18 Jun 2008 [17:45h]    





  • Palma.guide

Dieses Jahr feiert ein Kultevent in der Tuningbranche seinen fünften Geburtstag: die German-RaceWars. Welcher Tuningfreund möchte noch an den Wörthersee pilgern, wenn auf dem Flugfeld „Kindel“ in Eisenach die Luft auch brennt – und kein Landpolizist die Freude trübt. „Klasse, dass auch wir vom 4. bis zum 6. Juli dabei sind und die VW-RaceArena unterstützen“, freut sich Philipp Packheiser, Gründer von TEILeHABER.de.

 Hinter der Online-Plattform verbirgt sich Deutschlands erstes Rückwärtsauktionshaus für Tuning- und Ersatzteile. Wer sich rechtzeitig für den Show & Shine noch an seinem fahrbaren Untersatz austoben möchte, stellt einfach seine Anfrage für das gesuchte Tuningteil auf www.teilehaber.de ein. Innerhalb kürzester Zeit bekommt der Tuningfreund Angebote von den über 350 Händlern, die auf TEILeHABER.de registriert sind. Weil diese sich getreu dem Prinzip der Rückwärtsauktion im Preis unterbieten, ist der Teilesuchende in jedem Fall in der Gewinnerspur und kann mit Vollgas Richtung Eisenach durchstarten.

    Die Vorfreude auf das Event ist kein Wunder, lockt doch ein außergewöhnliches Programm. Neben einen DB-Drag Contest für Endstufen- und Bassrollenfreunde lockt das Rahmenprogramm mit einer Schaumparty im Zelt. Besser kann an einem heißen Juli-Tag der Abend kaum ausklingen – und da ab 0 Uhr die Motoren schweigen, steht das Nachtprogramm zur freien Verfügung. Wer Wert auf ein besonders sauberes Auto – und ein besonderes Wascherlebnis legt – sollte am 5. Juli zum Sexy Car Wash. Wer nach der heißen Wäsche den Geruch nach Gummi inhalieren möchte, ist beim Burn-Out Contest richtig aufgehoben.

    „Wer sich vor Ort über unser besonderes Konzept informieren möchte, ist herzlich eingeladen, unseren Stand zu besuchen“, lädt Packheiser die Fangemeinde ein. Tatsächlich schonen die Nutzer von Teilehaber.de ihren Geldbeutel erheblich – bis zu 60 Prozent kann die Ersparnis bei gängigen Verschleißteilen wie Auspuff und Bremsen betragen. Ähnlich hoch ist der Sparfaktor bei Tuningteilen, „damit auch noch was für den Sprit übrig bleibt“, so Packheiser mit Blick auf die steigenden Benzinpreise. Das Einstellen einer Rückwärtsauktion ist für den Suchenden im Übrigen kostenlos. „Warten, dass sich Händler unterbieten – selten beim Verkäufer vor Ort, aber bei uns funktioniert das perfekt“, freut sich Packheiser über die Philosophie der Teilehaber.

    TEILeHABER.de ist das erste deutschsprachige Rückwärtsauktionshaus für Kfz-Ersatzteile, Zubehör und Tuningteile. Ersatzteilsuchende geben über die Internet-Plattform ihre Nachfrage für das gewünschte Teil ab, warten ab, wie sich die Händler mit ihren Angeboten unterbieten und entscheiden sich schließlich für das beste Angebot. Anmeldegebühren und Mitgliedsbeiträge gibt es bei den Teilehabern nicht, nur bei erfolgreichem Verkauf zahlen Verkäufer eine geringe Provision. Premium-Händler profitieren gegen eine kleine Gebühr von Zusatzangeboten wie einer eigenen Mini-Homepage. Kaufen und Verkaufen von Kfz-Ersatzteilen über www.teilehaber.de funktioniert einfach, schnell und sicher.






  • Palma.guide

Adresse
Weitere Informationen: TEILeHABER GmbH, Industriering 7,
63868 Großwallstadt, Tel. 06022 - 2656955,
E-Mail: info@teilehaber.de, Internet: www.teilehaber.de

Presse-Agentur: euro.marcom dripke.pr, Tel. 0611 - 973150,
E-Mail: team@dripke.de