Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Kooperation mit Aral – Tankstellen erweitern Standortnetz der Geschenkkartenwelt

11 Jun 2008 [17:55h]    





  • Palma.guide

Die Kölner Retailo AG und Aral engagieren sich gemeinsam im Bereich der Geschenkkarten. Mit ihrer Zusammenarbeit wollen die beiden Unternehmen den wachsenden Markt für Gutscheine im Scheckkartenformat maßgeblich weiterentwickeln.

Die Kooperationsvereinbarung sieht vor, dass Aral das Angebot seiner Tankstellen-Shops um Geschenkkarten erweitert. Dabei setzt die Nummer eins im deutschen Tankstellenmarkt auf die Geschenkkartenwelt von Retailo, deren Sortiment Karten unterschiedlichster Anbieter umfasst. Gutscheinkarten für Spielzeuge, Blumen und Bücher sind ebenso mit dabei wie solche für Wein, Pralinen oder Reisen. Sämtliche Karten stammen von renommierten Marken wie beispielsweise Thalia, Tchibo, Fleurop, Thomas Cook, myToys oder OTTO und repräsentieren damit das Angebot einer Einkaufsstadt im Kleinformat.

„Tankstellen sind längst zu einem umfassenden Versorgungspunkt für unterschiedliche Bedürfnisse geworden. Mit der Geschenkkartenwelt können wir unser Produktportfolio erheblich erweitern – und das auf geringer Stellfläche“, so Nicola Butterwegge, Leiterin Category Management Non-Food der Aral Aktiengesellschaft. „Gleichzeitig passt das Modell zu unserer Philosophie, bei richtungweisenden Innovationen mit zu den Vorreitern zu gehören.“ Die ersten Stationen des deutschen Marktführers sind bereits ausgestattet. Weitere kommen in den nächsten Wochen hinzu. „Die Kooperation mit Aral eröffnet unserem Vertriebsnetz eine neue Dimension“, so Christian Lindner, Vorstand der Retailo AG. „Damit sind wir nun bereits in der vierten Handelssparte präsent – und zwar bundesweit.“

Neben dem Tankstellen-Marktführer Aral verfügt Retailo über verschiedene weitere Vertriebspartner. So ist die Geschenkkartenwelt auch in den Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen sowie Pressefachverkaufsstellen von Valora Retail Deutschland oder in Filialen der SEB Bank präsent. Bis zum Herbst will die Retailo AG, die Ende April an den Markt gegangen ist, in Deutschland insgesamt rund 3.000 Distributionsstandorte schaffen.

 

Zu Retailo:
Als Unternehmen der Einzelhandelsbranche betreibt die Kölner Retailo AG die führende Distributionsplattform für Geschenk- und Prepaidkarten – die Geschenkkartenwelt. Sie bietet in ihren Regalen ein breites Sortiment an Karten erstklassiger Marken wie Fleurop, Otto oder Tchibo. Die Geschenkkartenwelt ist bundesweit an stark frequentierten Verkaufsstellen präsent, darunter Aral-Tankstellen, Filialen der SEB Bank und Bahnhofsbuchhandlungen. Über Deutschland hinaus plant Retailo die Expansion in weitere europäische Länder. Zusätzliche Informationen und Bildmaterial unter www.retailo.de oder www.geschenkkartenwelt.de.

Zu Aral:
Aral hat sich als Tankstellengesellschaft und Qualitätsanbieter von Kraft- und Schmierstoffen in Deutschland einen Namen gemacht. Das Unternehmen hat seit 1898 seinen Sitz in Bochum und erfand 1924 den ersten Super-Kraftstoff der Welt, zusammengesetzt aus Aromaten und Aliphaten – daher auch der Firmenname „Aral“. Mit rund 2.400 Tankstellen ist die blau-weiße Marke die Nr. 1 im deutschen Markt, dem wichtigsten europäischen Tankstellenmarkt. Seit 2002 ist sie die Tankstellenmarke der deutschen BP. www.aral.de






  • Palma.guide

Adresse
Retailo AG
Kaiser-Wilhelm-Ring 13
50672 Köln

Silke Fischer
Telefon: +49 (0) 221-569575-33
Telefax: +49 (0) 221-569575-99
E-Mail: presse@retailo.de

black•point communications gmbh
Lennestraße 75
58093 Hagen

Jörg-Michael Pläsker
Telefon: +49 (0) 2331-80397-36
Telefax: +49 (0) 2331-80397-0
E-Mail: retailo@black-point.de