Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

S-Bahn Hamburg-Chef Jürgen Fenske verlässt das Unternehmen – Dank für erfolgreiche Arbeit

07 Jun 2008 [12:04h]    





  • Palma.guide

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der S-Bahn Hamburg, Hermann Graf von der Schulenburg, erklärt zum Wechsel des Sprechers der Geschäftsführung der S-Bahn Hamburg, Jürgen Fenske, an die Spitze der Kölner Verkehrsbetriebe:

„Der Aufsichtsrat bedauert den Weggang von Jürgen Fenske und gratuliert ihm zu der neuen Aufgabe als Sprecher des Vorstands der Kölner Verkehrsbetriebe. DB Stadtverkehr und S-Bahn Hamburg danken Herrn Fenske für seine erfolgreiche Arbeit und wünschen ihm in Köln alles Gute. Jürgen Fenske hat hervorragende Arbeit für unser Unternehmen geleistet. Die Ausweitung des S-Bahnnetzes nach Stade, die Einführung neuer Sicherheitsstandards und die Verlängerung des Verkehrsvertrages mit der Freien und Hansestadt Hamburg sind besonders hervorzuheben. Mit diesen Erfolgen sind andere Unternehmen auf Jürgen Fenske aufmerksam geworden.“

Jürgen Fenske war seit September 2004 Sprecher der Geschäftsführung der S-Bahn Hamburg und seit Oktober 2004 Regionalleiter Nord von DB Stadt-verkehr. Er wird seine neue Funktion bei den Kölner Verkehrsbetrieben zum 1. Januar 2009 aufnehmen.

Werktäglich nutzen rund 580.000 Menschen die sechs Linien der S-Bahn. Mit über 1.000 Zugfahrten pro Tag und rund 11,4 Millionen Zugkilometern pro Jahr ist die S-Bahn das schnellste Verkehrsunternehmen innerhalb des Hamburger Verkehrsverbundes. Schnelle innerstädtische und regionale Verbindungen, ein umfassender Service, verlässliche und aktuelle Kundeninformation kennzeichnen die Mobilitätsphilosophie der S-Bahn Hamburg.

Die S-Bahn Hamburg ist ein Unternehmen der DB Stadtverkehr GmbH. DB Stadtverkehr führt die Geschäfte der Deutschen Bahn im Bus- und Ballungsraumverkehr. Hierzu gehört ein Netzwerk von 22 Busgesellschaften, die S-Bahnen Berlin und Hamburg sowie über 70 Beteiligungen an Verkehrsunternehmen und -gemeinschaften in Deutschland. Das Unternehmen ist mit rund 12.200 Mitarbeitern und 3,3 Millionen Fahrgästen täglich die größte Nahverkehrsgesellschaft Deutschlands.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Kommunikation, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher