Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Volkswagen Modelle zu „Firmenautos des Jahres“ gewählt

07 Jun 2008 [11:04h]    





  • Palma.guide

Bei der Verleihung des „Firmenautos des Jahres 2008“ durch die Fachzeitschrift Firmenauto und die Dekra ist der Volkswagen Konzern mit sieben ersten Plätzen das erfolgreichste Unternehmen gewesen. In einer Gesamt- und einer Importeurswertung wurden die besten Flottenmodelle in insgesamt neun Kategorien ausgezeichnet.

Der Volkswagen Konzern landete mit seinen Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge neben den sieben Erstplatzierungen weitere sechs Mal auf Platz zwei und vier Mal auf dritten Plätzen.

Vor der feierlichen Verleihung im Europapark Rust haben über 150 Fuhrparkmanager zwei Tage lang 63 verschiedene Modelle getestet. Dabei wurden auf über 1.600 Testfahrten rund 30.000 Testkilometer zurückgelegt. In der Oberklasse wählten die Tester den neuen Volkswagen Passat CC auf den ersten Rang. In der Luxusklasse und bei den Kompaktwagen gewannen die Audi-Modelle A8 bzw. A3 Sportback. Bei der Importeurwertung waren besonders die Marken Skoda und Seat erfolgreich. So überzeugte Skoda in den Kategorien Mittel- und Oberklassewagen mit den Modellen Octavia Kombi bzw. Superb die Jury. Seat sicherte sich erste Plätze mit dem Altea XL in der Mini- und Kompaktvanklasse und dem neuen Ibiza bei den Kleinwagen.

In der separat erfolgten Leserwahl der „Besten Marken FIRMENAUTO“ durch das Fachmagazin Firmenauto erhielt die Marke Volkswagen in der Kategorie „Guter Service für Flottenkunden“ den ersten Preis. Auf dem zweiten Platz folgt die Marke Audi.

Die Volkswagen Leasing komplettierte den Preisregen mit dem ersten Platz in der Kategorie „Leasing & Fuhrparkmanagement“.

„Bei der Beurteilung ist neben Fahrverhalten und Komfort insbesondere die Wirtschaftlichkeit bewertet worden. Die Marken des Konzerns haben mit diesem Ergebnis eindrucksvoll die herausragende Stellung hinsichtlich hoher Produkt- und Verarbeitungsqualität, technologischen Innovationen sowie ihrer Wertstabilität verdeutlicht“, sagt Dr. Stefan Brungs, Leiter Volkswagen Group Fleet International.

Volkswagen AG – Volkswagen Group Fleet International
Der Volkswagen-Konzern bietet ein einzigartiges Produkt- und Dienstleistungsspektrum im Bereich Großkunden- und Flottenmanagement. Auf der Automobilseite stehen mit den Marken Volkswagen, Audi, Skoda, Seat und Volkswagen Nutzfahrzeuge alle Fahrzeugklassen von Kleinstwagen bis zu Oberklasse-Limousinen und Transportern zur Verfügung. Gleichzeitig umfasst das Angebot von Volkswagen Leasing alle für Großkunden relevanten Finanzdienstleistungen: Versicherungen, Full Service Leasing bis zum kompletten Fuhrparkmanagement.






  • Palma.guide

Adresse
www.volkswagen-media-services.com