Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Deutsche Bahn, Amt Neustadt (Dosse), Bundespolizei und Landespolizei vereinbaren eine Ordnungspartnerschaft für die Bahnhofsbereiche Neustadt (Dosse) und Breddin

07 Jun 2008 [08:03h]    





  • Palma.guide

Die Bahnhöfe Neustadt (Dosse) und Breddin sollen sicherer werden! Gestern wurde im Amt Neustadt (Dosse) eine Ordnungspartnerschaft für die Bahnhöfe Neustadt (Dosse) und Breddin sowie ihr Umfeld unterzeichnet.

Kirstin Kobs, Leiterin Bahnhofsmanagement Potsdam, DB Station&Service AG, Dr. Ulrich Gerber, Amtsdirektor Amt Neustadt (Dosse), Wolfgang Mederake, DB Sicherheit GmbH, Regionalbereich Nordost, Erster Polizeihauptkommissar Ingo Weichmuth, Leiter der Polizeiwache Kyritz, und Polizeioberrat Ivo Priebe, Leiter der Bundespolizeiinspektion Berlin Hauptbahnhof, geben mit dieser Partnerschaft ein Signal, dass weiterer Vandalismus nicht toleriert wird und fordern auch die Bürgerschaft dazu auf, durch Wachsamkeit zum Schutz und Erhalt der Anlagen beizutragen.

Alle Partner haben erkannt, dass der Bahnhof ein wichtiges Eingangstor zur Stadt und zur Region ist. Dazu werden gemeinsame Konzepte entwickelt.

Die zugrundeliegende Vereinbarung zur Zusammenarbeit im Interesse der öffentlichen Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung soll helfen

  • die Funktionsfähigkeit und Sauberkeit der Anlagen herzustellen und zu erhalten,
  • die Präventionsbreite zu erhöhen, um das Ausmaß an Schäden zu reduzieren,
  • Ordnungswidrigkeiten und Ordnungsstörungen im Ansatz zu unterbinden,
  • das Entdeckungsrisiko für Täter auf ein abschreckendes Maß zu erhöhen und
  • das Gefühl der Sicherheit bei der Bevölkerung und den Reisenden zu steigern.

Ordnungspartnerschaften bestehen in Berlin und Brandenburg bereits in Berlin-Schönefeld, Luckenwalde und Königs Wusterhausen.






  • Palma.guide

Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher