Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Online-Ticket wird noch internationaler

02 Apr 2008 [11:17h]    





  • Palma.guide

Mit dem gestrigen Tag brechen für alle Bahnkunden, die ihr Ticket gerne online kaufen, neue Zeiten an: Die ÖBB erweitern das Angebot an Destinationen, die online buchbar sind, enorm. „Ab gestern ist es möglich, weit mehr Zugreisen nach Deutschland oder in die Schweiz übers Internet zu buchen“, freut sich Gabriele Lutter, Vorstandsdirektorin der ÖBB-Personenverkehr AG.

Mit wenigen Klicks in viele Länder
Die neuen Online-Tickets bekommen Kunden der ÖBB für insgesamt 126 Ziele in Deutschland und der Schweiz – in beide Richtungen, auch mit Abfahrtsbahnhof in Deutschland oder der Schweiz. Weitere Destinationen, die ab sofort übers Internet buchbar sind, sind Budapest, Györ, Bratislava, Kosice, Poprad, Trencin, Ljubljana, Celje, Maribor, Zagreb. Auch für die bestehenden Allegro-Destinationen nach Italien via Tarvis sind Online-Tickets erhältlich.

Schnelles Buchen von internationalen Tickets
Was für viele Destinationen schon bisher möglich war, kann jetzt auch für viele neue Reiseziele genutzt werden! „Für den Kunden bedeutet das ein schnelles Buchen gemütlich von zu Hause aus“, so Gabriele Lutter zum erweiterten Service der ÖBB
„Ob einfache Fahrt oder hin und retour, ob erste oder zweite Klasse, in nur wenigen Schritten kommt man zu seinem Ticket.“ Alles, was man noch tun muss, ist das Ticket auszudrucken und die Reise kann losgehen. Dadurch sind keine Zusendung und auch keine Abholung mehr notwendig.

Und so funktioniert’s
Nach Eingabe der Reisedaten und Zahlungsweise bekommt der Kunde eine Auswahl an Zugverbindungen zum gewünschten Reiseziel. Dabei werden auch Tickets aus dem SparSchiene Kontingent (inkl. Verfügbarkeit) angezeigt. Ein enormer Vorteil für die Kunden, ist Gabriele Lutter überzeugt: „Noch nie war das Buchen auch von internationalen Reisen einfacher und bequemer!“ VORTEILScard Besitzer profitieren außerdem vom Selbstbucherbonus. Weitere Informationen gibt es unter www.oebb.at.






  • Palma.guide

Adresse
Mag. Karin Gruber
Pressesprecherin
ÖBB-Holding AG, Konzernkommunikation
Tel.: +43 1 93000 44275
e-mail: karin.gruber@oebb.at