Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6

Gegen den Teuerungstrend bei der EURO 08: Die ÖBB machen’s billiger!

21 Mrz 2008 [09:46h]    

Gegen den Teuerungstrend bei der EURO 08: Die ÖBB machen’s billiger!

Gegen den Teuerungstrend bei der EURO 08: Die ÖBB machen’s billiger!





  • Palma.guide

Die ÖBB werden angesichts des zu erwartenden Kundenzuwachses während der UEFA EURO 2008™ keine Ticket-Preise erhöhen.

Im Gegenteil: Anlässlich des Fußball-Großereignisses gibt es zahlreiche Spezialangebote der ÖBB, die das Reisen mit der Bahn noch billiger machen.

Die ÖBB bieten attraktive Tickets rund um die UEFA EURO 2008™. Egal ob Matchkartenbesitzer, Public-Viewing-Besucher, Österreicher oder internationaler Gast – für jeden Geschmack ist ein passendes Ticket-Angebot dabei. Die UEFA EURO 2008™ VORTEILScard Classic, das UEFA EURO 2008™ Kombi-Ticket sowie verbilligte Reservierungen stellen dabei ein besonders Highlight dar. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Spezialtickets für die UEFA EURO 2008™. Details zu den Ticketangeboten für das Fußball-Großereignis findet man auf der Website www.oebb.at/euro2008.

Gleicher Gültigkeitszeitraum, mehr Ermäßigungen und 20 % billiger
Die UEFA EURO 2008™ VORTEILScard Classic bringt Fußball-Fans in Österreich alle Vorteile der bewährten ÖBB-VORTEILScard. Das heißt man ist in allen Zügen der ÖBB um bis zu 50 % billiger unterwegs. Zusätzlich erhält man mit der UEFA EURO 2008™ VORTEILScard Classic auch in der Schweiz die Vergünstigungen des HALBTAX-Abos und damit 50 % auf Zügen der SBB im gesamten Juni 2008. Die UEFA EURO 2008TM VORTEILScard Classic ist bis 31. Mai im Vorverkauf um 29,– Euro und ab Juni um 39,– Euro erhältlich. Bis 31. August 2008 kann man die UEFA EURO 2008™ VORTEILScard Classic zum Sonderpreis von € 50,– für ein Jahr verlängern lassen. Damit bekommt man schon um € 79,– eine vollwertige VORTEILScard Classic, die normalerweise nur um 99,90 Euro erhältlich ist. Das bedeutet eine Preisreduktion um 20 % (siehe Beispiel 1).

50 % Ermäßigung in der Schweiz mit VORTEILS- und ÖSTERREICHcard
Für ihre Stammkunden haben die ÖBB während der Fußball-Europameisterschaft ein ganz besonderes Zuckerl. Im Juni gelten für Besitzer einer VORTEILS- oder ÖSTERREICHcard die Konditionen des HALBTAX-Abos der SBB. Damit bekommt man auch auf den Zügen der SBB bis zu 50 % Fahrpreisermäßigung.

Reservierung für 2. Klasse um über 15 % billiger
Schon im Vorfeld der UEFA EURO 2008™ haben die ÖBB die Preise für Sitzplatzreservierungen in der 2. Klasse ebenfalls gesenkt. Statt 3,50 Euro zahlt man bereits seit Dezember nur mehr 3,– Euro für eine Sitzplatzreservierung pro Fahrt und Richtung (2. Klasse) und fährt damit um über 15 % billiger als bisher. Die Reservierung kann am Schalter, über die Rufnummer +43/5-17 17 (Abholung am Fahrausweisautomat) und online erfolgen. Die Züge, in denen Reservierungen möglich bzw. erforderlich sind, werden im elektronischen Fahrplan bekannt gemacht. Reservierte Sitzplätze werden im Zug von den ÖBB eigens gekennzeichnet. Aufgrund des zu erwartenden hohen Passagieraufkommens im Juni 2008, empfehlen die ÖBB ihren Fahrgästen sich einen Sitzplatz zu reservieren und damit komfortabel und umweltfreundlich von A nach B zu gelangen. (siehe Beispiel 2)

Mit dem Matchticket für die UEFA EURO 2008™ gratis ins Stadion
Das Matchticket für die UEFA EURO 2008™ wird in Österreich und der Schweiz als Fahrkarte anerkannt. Mit dem Matchticket = Kombiticket bieten die ÖBB in Zusammenarbeit mit SBB und den Verkehrsverbünden der Host Cities den Matchbesuchern ein grenzüberschreitendes Mobilitätsangebot an. Es gilt im Fernverkehr der ÖBB in der 2. Klasse in ganz Österreich und in der Schweiz im Geltungsbereich des Generalabonnements als Fahrkarte. Ebenso können Ticketinhaber damit den Nahverkehr der ÖBB sowie den öffentlichen Verkehr der Host Cities – Wien, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt – am Spieltag von 0–24 Uhr und am Folgetag bis 12 Uhr nutzen. Es gilt der Zeitpunkt der Abfahrt. Damit wird Fußball-Fans die einmalige Möglichkeit von grenzenloser Mobilität geboten.

Ihre Ticketauskunft im Internet: www.oebb.at/euro2008
Ausführliche Informationen (Preis, Geltungsbereich und –Dauer) zu diesen und allen weiteren Ticket-Angeboten der ÖBB anlässlich der UEFA EURO 2008™ finden Sie rund um die Uhr im Internet unter www.oebb.at/euro2008. Persönliche Beratung wird an allen ÖBB-Vorverkaufsstellen angeboten, sowie auf der Fußball-Hotline 0810 222700 (österreichweit zum Ortstarif).
Die ÖBB stellen während der UEFA EURO 2008TM 2,4 Millionen zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung. Der Fahrplan für die Fußball-Europameisterschaft wird demnächst präsentiert. Tausende zusätzliche Züge werden verkehren – für Fans und Stammkunden. Damit fahren die Stammkunden der ÖBB auch während der UEFA EURO 2008™ wie gewohnt umweltfreundlich und komfortabel zur Arbeit oder können in ihrer Freizeit das umfangreiche Mobilitätsangebot in Anspruch nehmen.

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister
Als umfassender Mobilitätsanbieter sorgt der ÖBB Konzern österreichweit für den umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern. Mit 42.951 MitabeiterInnen, Gesamterträgen von 5,466 Mrd. EUR und einem Investitionsvolumen von 2,049 Mrd. EUR im Jahr 2006 ist der ÖBB-Konzern einer der größten Arbeitgeber des Landes und ein wichtiger wirtschaftlicher Impulsgeber. Im Jahr 2006 wurden von den ÖBB 443 Mio. Fahrgäste und 93 Mio. Tonnen Güter transportiert. Strategische Leitgesellschaft des ÖBB-Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.

Bild: OEBB






  • Palma.guide

Adresse
Mag. Thomas Berger
Pressesprecher ÖBB-Holding AG
Tel.: +43 1 93000 44277
E-Mail: thomas.berger@oebb.at
www.oebb.at